Home / Ort / Würzburg (page 141)

Würzburg

Lokale Nachrichten aus dem Raum Würzburg

Hier spricht die Polizei. Haben Sie Wertsachen im Haus?

WÜRZBURG – Vorsicht vor betrügerischen Telefonanrufen – Aktuell Anrufe im Raum Würzburg Aktuell sind im Raum Würzburg wieder Telefonbetrüger aktiv. Die Anrufer geben sich als falsche Polizeibeamte aus und erfragen die verfügbaren Vermögenswerte der Angerufenen. Informieren Sie bitte Ihre Angehörigen! Seit dem Vormittag gehen bei der Polizeieinsatzzentrale Unterfranken vermehrt Mitteilungen über Anrufer ein, die vorgeblich Polizeibeamte seien. Diese falschen Polizisten geben vor, wegen Einbruchsdelikten oder damit in Zusammenhang stehenden Festnahmen zu ermitteln und erfragen die Vermögenswerte der Angerufenen, insbesondere eventuell vorhandenen Goldschmuck, der zu Hause aufbewahrt wird. Die Täter nutzen hierzu ein sogenanntes Spoofing-Programm das unter anderem die Rufnummer 0931/110 …

>>> Mehr lesen >>>

1KG Cannabis – 37jähriger hatte viel vor und sitzt jetzt in U-Haft

WÜRZBURG / INNENSTADT – Beamte der Bundespolizei haben im Zuge einer Personenkontrolle im Hauptbahnhof rund ein Kilogramm Cannabis sichergestellt. Der 37-jährige Besitzer des Rauschgifts befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Würzburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg. Bereits am Donnerstag, gegen 11:30 Uhr, kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen 37-Jährigen aus dem Landkreis Main-Kinzig im Bereich des Hauptbahnhofs. Im Rahmen dieser Kontrolle wurde bei dem Mann rund ein Kilogramm Cannabis aufgefunden. Das Rauschgift wurde sichergestellt und der Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Im Anschluss übergaben die Beamten den Beschuldigten an die Kriminalpolizei Würzburg. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft …

>>> Mehr lesen >>>

Mit der Bahn zum Mantelsonntag und zur Genussmachermesse nach Würzburg und zur Erlebnisnacht nach Mellrichstadt

WÜRZBURG / MELLRICHSTADT – „Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“ – mit der Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express geht das bequem und entspannt. Besonders in einer Gruppe macht da schon die Anfahrt Spaß zur Einstimmung auf die Events! „Einkaufen in entspannter Atmosphäre“ unter diesem Motto lockt der Mantelsonntag am 29. Oktober 2017 wieder zehntausende Besucher nach Würzburg. Am Einkaufstag für die ganze Familie haben die Geschäfte im gesamten Stadtgebiet von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. Die bequeme Anfahrt mit der Bahn macht das Einkaufen am einzigen verkaufsoffen Sonntag Würzburgs zum Vergnügen. Längst gibt es nicht nur Mäntel oder Bekleidung am …

>>> Mehr lesen >>>

„Möglicherweise steht ein Einbruch bevor – Haben Sie Wertgegenstände zu Hause?“

UNTERFRANKEN - Am vergangenen Wochenende ist es in Unterfranken wieder zu einer Serie von Anrufen gekommen, bei denen sich dreiste Betrüger als Polizeibeamte oder Staatsanwälte ausgegeben haben. Der Schwerpunkt lag diesmal im Landkreis Main-Spessart. Glücklicherweise ließen sich die Angerufenen nicht täuschen. Auch in Zukunft ist weiterhin mit derartigen Betrugsversuchen zu rechnen.

>>> Mehr lesen >>>