Home / Ort / Würzburg (page 2)

Würzburg

Lokale Nachrichten aus dem Raum Würzburg

Werbung für die duale Berufsausbildung: IHK-AusbildungsScouts gehen in die nächste Förderperiode

MAINFRANKEN - Das Projekt „AusbildungsScouts“ der bayerischen Industrie- und Handelskammern zur besseren Berufsorientierung bayerischer Schüler wird zum zweiten Mal verlängert. Das haben Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert und BIHK-Präsident Eberhard Sasse am 8. Juni bei einer Veranstaltung mit AusbildungsScouts bekannt gegeben.

>>> Mehr lesen >>>

Corona aktuell: was machen die Inzidenzen der Städte und Landkreise um uns herum?

SCHWEINFURT – Was machen die Landkreise und Städte um uns herum? Mittlerweile müssen sich alle an einer Unter- bzw. Überschreitung der 50 messen lassen, denn nur darunter kann man von einem einigermaßen normalen Leben sprechen.  Fazit: Die Stadt Schweinfurt schafft es einfach nicht darunter, wenn dann nur mal einen Tag lang. Der bundesweite Durchschnitt sinkt und sinkt und sinkt und nur unsere Stadt bleibt über der 50 hängen. Es ist und bleibt ein Trauerspiel, das hoffentlich den nächsten Wochen ein Ende findet. Wir halten Dich auf dem Laufenden. Schweinfurt Stadt: 52,4 Schweinfurt Landkreis: 25,1 Landkreis Bad Kissingen: 14,5 Landkreis Rhön-Grabfeld: …

>>> Mehr lesen >>>

36 Stunden Anspannung: 70 Studierende aus drei Ländern arbeiten beim Smart City Hackathon zusammen

SCHWEINFURT / WÜRZBURG - Das Leben in der Stadt von morgen – mit diesem Thema haben sich knapp 70 Studierende aus drei Ländern 36 Stunden lang im Rahmen eines Hackathons befasst. Bei dieser gemeinschaftlichen Soft- und Hardwareentwicklungs- sowie Design-Thinking-Veranstaltung arbeiteten sie an Lösungen für ein besseres, sicheres und barrierefreies Zusammenleben.

>>> Mehr lesen >>>

Stadt und Polizei erwägen nächtliches Alkoholverbot: Ausschreitungen an der Coronapartymeile am Würzburger Mainufer

WÜRZBURG - Die Stadt Würzburg setzt auf eine gestufte Aufklärungs- und Einsatzstrategie an den „Coronapartymeilen“ in den Grünanlagen entlang des Mains. Sollten sich darüber hinaus am kommenden Wochenende Verstöße gegen coronanotwendige Beschränkungen ereignen, werden Polizei und Stadt Würzburg über ein nächtliches Alkoholverbot in Teilbereichen des Mainkais beraten.

>>> Mehr lesen >>>

Trickbetrüger am Werk: Geschädigte übergeben hohe Geldbeträge, Polizei warnt vor Masche

STADT UND LANDKREIS WÜRZBURG - Mit zwei gleich ganz besonders dreisten Maschen haben Betrüger am Dienstag zwei Seniorinnen um hohe Geldbeträge gebracht. Die Damen übergaben im Glauben, Angehörigen aus misslichen Lagen helfen zu müssen, insgesamt rund 80.000 Euro an Unbekannte. Die Polizei bittet dringend darum, immer wieder mit älteren Verwandten und Bekannten über diese möglichen betrügerischen Anrufe zu sprechen und diese zu warnen.

>>> Mehr lesen >>>

Gran Canaria statt Willy Sachs: Ingo Feser fehlt in Schweinfurt, bleibt aber in Aubstadt?

MAIDBRONN / AUBSTADT - Mit seinen jetzt 25 Jahren befindet sich Ingo Feser im allerbesten Fußball-Alter. Seit 2016 spielt der offensive Außenbahn-Abwehrmann für den TSV Aubstadt, damals kam er vom FC Schweinfurt 05 ins Grabfeld. Im Ligapokal geht´s am Samstag bei den Schnüdeln für beide Teams um´s Weiterkommen. Und im Falle von Feser könnte man fragen: Geht´s auch um seinen persönlichen Aufstieg? Und warum ist er eigentlich im Willy-Sachs-Stadion nicht dabei?

>>> Mehr lesen >>>