22. 10. 2017
Home / Politik

Politik

Innenortentwicklung statt Flächenfraß: Grünen-Fraktion unterstützt Sennfelds Bürgermeisterkandidatin Rita Weber

SENNFELD - „Innenortentwicklung statt Flächenfraß“ und die Zukunft des Öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis Schweinfurt waren die bestimmenden Themen der Fraktionssitzung der Bündnisgrünen. Die sechsköpfige Kreistagsfraktion traf sich diesmal in Sennfeld. Mit dabei war die Bürgermeisterkandidatin für die Wahl am 26. November in Sennfeld, Rita Weber.

>>> Mehr lesen >>>

Regierungspräsident überreichte Auszeichnung: Ludwig Fackelmann erhielt die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze

LANDKREIS SCHWEINFURT - Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer hat im Namen des Bayerischen Innenministers Joachim HerrmannLudwig Fackelmann aus Frankenwinheim die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze überreicht.

>>> Mehr lesen >>>

Ideen für Schweinfurt? Die Linke lädt ein zur offenen Fraktionssitzung!

SCHWEINFURT - Die Linke- Fraktion lädt ein, sich an den Haushaltsberatungen der Stadt für 2018 mit Ideen zu beteiligen. Gelegenheit dazu gibt es in einer öffentlichen Fraktionssitzung am Samstag den 21. Oktober ab 11 Uhr im Linken Bürgerbüro, Hadergasse 11 in Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>

Antrag zu den Haushaltsberatungen: Kommunale Industriepolitik kann mehr – Schweinfurt wird 4.0

SCHWEINFURT - Bei den Beschäftigten in den Betrieben der Großindustrie besteht Verunsicherung, welche Folgen der sogenannte Transformationsprozess hin zu Industrie 4.0 für die Arbeitsplätze hat. Die SPD-Fraktion im Stadtrat Schweinfurt ist der Meinung, dass Schweinfurt einen aktiven Part in diesem Prozess einnehmen kann und soll.

>>> Mehr lesen >>>

Grünen-Räte aus der Stadt und dem Landkreis Schweinfurt trafen sich in Sankt Ludwig zu Klausuren

WIPFELD - Zu Klausuren trafen sich die Fraktionen von Bündnis 90 / Die Grünen aus dem Landkreis und der Stadt Schweinfurt im Antonia-Werr-Zentrum in Sankt Ludwig bei Wipfeld. Zunächst wurde in getrennten Sitzungen die Situation in den jeweiligen Kreistags- und Stadtratsthemen analysiert. Im zweiten – gemeinsamen – Teil diskutierten die beide Fraktionen die sowohl Stadt und Landkreis betreffenden Themen.

>>> Mehr lesen >>>

Einblick in die Gemeinderatspolitik: Drei Bürgerversammlungen in der Großgemeinde Schonungen

SCHONUNGEN - Bürgermeister Stefan Rottmann lädt alle Bürger der Großgemeinde Schonungen ganz herzlich zu den diesjährigen Bürgerversammlungen ein. Verwaltung und Gemeinderat haben sich heuer wieder mit allerhand Themen und Projekten befasst.

>>> Mehr lesen >>>

Stadtrat Peter Hofmann beantragt die Umwandlung von Geschäftsräumen in Wohnräume

SCHWEINFURT - Die Verwaltung der Stadt Schweinfurt wird laut einem Antrag des SPD-Stadtrates Peter Hofmann beauftragt, einen Kriterienkatalog zu erarbeiten, unter welchen Voraussetzungen eine finanzielle Förderung der Umwandlung von Geschäftsräumen in Wohnräume erfolgen kann

>>> Mehr lesen >>>

„Gib Acht auf deine Nieren“: SPD-60plus lädt ein zum Vortrag von Hannelore Seitz

SCHWEINFURT - Die SPD-60plus Schweinfurt lädt am Mittwoch, 18. Oktober, zu einem Vortrag über die Funktion der Nieren und wie man diese am besten schützen kann.

>>> Mehr lesen >>>

Unterschriften für das Bürgerbegehren zum Erhalt der Baumschutzverordnung komplett: Die SWL liefert und fordert

SCHWEINFURT - Die Schweinfurter Liste/Freie Wähler befindet sich auf der Zielgeraden – die für das Bürgerbegehren zum Erhalt der Baumschutzverordnung erforderlichen 2.403 Stimmen sind erreicht.

>>> Mehr lesen >>>

Schonungen kämpft gegen 380-kV Gleichstromtrasse: Gemeinderat verabschiedet Resolution – weitere Protestaktionen sollen folgen

SCHONUNGEN - Dass Schonungen an vielen Fronten gleichzeitig kämpft und sich in jüngster Vergangenheit immer wieder erfolgreich behauptet, dürfte sich zwischenzeitlich herumgesprochen haben. Jetzt bedroht eine gewaltige 380-kV-Gleichstromtrasse das gemeindliche Hoheitsgebiet.

>>> Mehr lesen >>>