Home / Politik / 1. Jugendkongress: CSU bindet junge Menschen und Ihre Ideen ein

1. Jugendkongress: CSU bindet junge Menschen und Ihre Ideen ein


Sparkasse

GOCHSHEIM / WEYER – Wie bereits in den ersten Pressemitteilungen nach der Listenaufstellung angekündigt, beschreitet die Wahlgemeinschaft CSU/Freie Bürger in Gochsheim und Weyer mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Manuel Kneuer neue Wege, um die Bürger aktiv in die Zukunft der Gemeinde einzubinden.

Jugendliche und junge Erwachsene sind am kommenden Freitag, den 10.01.2020 gefragt, wenn es ab 18 Uhr in der Beständig Jeep-Welt beim 1. Jugendkongress um Themen wie Nachhaltigkeit, Familienfreundlichkeit und weitere Zukunftsentwicklungen für eine attraktive, lebenswerte Gemeinde geht.


Freie Wähler Team 20

Bei dieser Veranstaltung wird der 28-jährige Politikwissenschaftler (B.A.) die Ideen der Gemeinderatsliste der CSU/Freie Bürger vorstellen und mit den Anwesenden diskutieren. Danach sollen in mehreren Arbeitsgruppen verschiedene Themen, die für Gochsheim und Weyer in den nächsten Jahren anstehen, erarbeitet und anschließend vorgestellt werden.

„Mir ist es dabei vor allem wichtig, den Teilnehmern zuzuhören, Vorschläge aufzunehmen, auszuarbeiten und später im Amt auch umzusetzen“, so Manuel Kneuer.
Er bedankte sich im Voraus bei der Familie Beständig, die Ihre Ausstellungshalle in der Händelstraße für die Veranstaltung zur Verfügung stellen.


Er freut sich mit seinen Gemeinderatskandidaten auf zahlreiche Besucher und viele gute Ideen zum Wohle der Dorfgemeinschaft.

Text: Oliver D. Elflein



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Pinocchio
Eisgeliebt
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.