Home / Politik / AfD-Stadtrat Richard Graupner nennt den Linken Frank Firsching „ebenso dreist wie arrogant!“

AfD-Stadtrat Richard Graupner nennt den Linken Frank Firsching „ebenso dreist wie arrogant!“


Sparkasse

SCHWEINFURT – Das Verwaltungsgericht Würzburg hat am Freitag das Verbot der für den ersten Mai angekündigten Demonstration der Bürgerinitiative Schweinfurt auf die Straßen (SWADS) bestätigt.

In einem Interview mit Zeitung warf der DGB-Regionsgeschäftsführer Frank Firsching („Die Linke“) der Bürgerbewegung vor, von der AfD „gesteuert“ zu werden. SWADS und AfD würden sich mit ihrer Kritik an den gegenwärtigen Corona-Maßnahmen zwar als „Hüter demokratischer Werte darstellen“, in Wirklichkeit aber „unsolidarisch“ verhalten.



Das kommentierte der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Schweinfurter Rathaus, Richard Graupner, zugleich stellvertretender Vorsitzender der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag, wie folgt:


„Herrn Firschings ebenso durchsichtiger wie dreister Versuch, kritischen Bürgerinitiativen wie ‚Schweinfurt auf die Straßen‘ oder der AfD die demokratische Legitimität abzusprechen, zeigt nur, wie arrogant er (und mit ihm der gesamte linke Mainstream) sich in der Rolle des scheinbar einzig wahren Gralshüters der Demokratie eingerichtet hat.

Wenn Firsching unter Verweis auf die Tradition der Arbeiterbewegung den ersten Mai exklusiv für sich und seine ideologischen Spießgesellen in Anspruch nimmt, so ist das entweder bewusste Augenwischerei oder – was nicht minder schwer wöge – eine dramatische Verkennung der aktuellen politischen Lage:

Nicht nur hat sich die SPD (und in deren Fahrwasser auch Herrn Firschings politische Heimat, die SED-Nachfolgerin ‚Die Linke‘) als einstige Arbeiterpartei zu einer bis zur Unkenntlichkeit entstellten Interessenvertretung obskurer Minderheiten gewandelt, auch der DGB tritt ein ums andere Mal eher als stramm linke Gesinnungsgemeinschaft denn als genuine Vertretung der Interessen aller Arbeitnehmer auf.

Was allen diesen Herrschaften so gar nicht schmeckt, die noch klarsichtigen unter ihnen wie Sahra Wagenknecht aber genau wissen: Es ist die AfD, welche heute die „Roten“ als wahre Vertreterin der Interessen unserer Arbeitnehmer sowie aller ‚normalen‘ deutschen Bürger längst beerbt hat!“



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!