Home / Politik / CSU-Kreistagsfraktion informiert sich in den Gemeinden über die Herausforderungen und Aufgaben

CSU-Kreistagsfraktion informiert sich in den Gemeinden über die Herausforderungen und Aufgaben


Pressebeck

LANDKREIS SCHWEINFURT / POPPENHAUSEN – Die Sanierungen von Sport-, Schul- und Freizeithallen sind Herausforderungen für die Gemeinden, insbesondere auch finanziell. Aktuell wird im Landkreis Schweinfurt umter anderem die Werntalhalle in Poppenhausen renoviert.

Das nahm die CSU-Kreistagsfraktiopn Schweinfurt-Land zum Anlass, sich zum Rahmen der jüngsten Fraktionssitzung über den Baufortschritt, Lieferschwierigkeiten und Preissteigerungen zu informieren.


Mezger



„Nachdem die Beschränkungen aufgrund der Coronapandemie nun weitgehend hinter uns liegen, wollen wir uns wieder verstärkt in die Gemeinden ein Bild von den Aufgaben und Herausforderungen machen“, sagte Fraktionsvorsitzende Gabriele Jakob. Poppenhausen war schon mal ein gelungener Einstieg.


Bürgermeister Ludwig Nätscher und 3. Bürgermeisterin und CSU-Ortsvorsitzende Corinna Papst informierten über die Maßnahmen an und in der Werntalhalle, ein mit über 6 Mio. € Kosten beeindruckendes Projekt. Bei den Baumaßnahmen, die weitgehend einkalkulierten Kosten einhalten werden, werden die Barrierefreiheit hergestellt, die Halle energisch saniert, es entstehen neue Umkleiden und neue Toiletten.

Natürlich gibt es auch ein neues Fluchtwege- und Brandschutzkonzept. Auch technische Fragen, wie zum Beispiel zum innovativen Lüftungskonzept, beantwortete der anwesende Hausmeister Werner Schipper fachkundig.

Die nächste „Fraktionssitzung vor Ort“ findet in der Marktgemeinde Werneck statt, bei der die Sanierung des Schwimmbads von Bürgermeister Sebastian Hauck vorgestellt wird.

Foto: Thorsten Wozniak


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!