Home / Lokales / DIE LINKE. Schweinfurt lädt ein: Politischer Aschermittwoch – und tags darauf kommt Gregor Gysi

DIE LINKE. Schweinfurt lädt ein: Politischer Aschermittwoch – und tags darauf kommt Gregor Gysi


Kanal-Türpe

SCHWEINFURT – Zu ihrem 13. politischen Aschermittwoch lädt DIE LINKE.Schweinfurt am 26.02.2020 um 19:00 Uhr in den Saal der Sportgaststätte des TV Schweinfurt- Oberndorf, Herman-Gräf-Allee 1, ein. Und gleich für den Tag danach kündigt sich ein hoher Besuch an.

Zunächst zum Mittwoch: Als Hauptredner haben, wie in den letzten Jahren, MdB Klaus Ernst, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestages, sowie der Fraktionsvorsitzende im Schweinfurter Stadtrat Frank Firsching, zugesagt.


Corona-Ex

In gewohnter Manier wird MdB Klaus Ernst die bundespolitische Lage bewerten und in Richtung politischen Gegner austeilen. Aufgrund der aktuellen Lage in Thüringen ist davon auszugehen, dass MdB Ernst klare Worte zu CDU und FDP finden wird.

Mit Frank Firsching wird es nicht nur einen Rückblick auf das Wirken des Stadtrates und des Oberbürgermeisters im letzten Jahr geben, sondern auch die bevorstehende Kommunalwahl im Hauptvisier der Aschermittwoch Rede sein.


Durch die Veranstaltung führen die beiden Vorsitzenden des Kreisverbandes DIE LINKE. Schweinfurt Angelika Strobel und Sinan Öztürk.

Für die musikalische Umrahmung sorgt die DGB- Songgruppe mit ihren politischen Texten.

Einlass ist um 18:00 Uhr, mit der Möglichkeit den traditionellen Heringstopf zu genießen.

Der Eintritt ist frei!

GYSI KOMMT: Prominente Unterstützung für DIE LINKE.Schweinfurt

Schlag auf Schlag geht es bei DIE LINKE.Schweinfurt. Nach dem Politischen Aschermittwoch folgt am nächsten Tag ein weiterer Höhepunkt zur Kommunalwahl 2020 in Schweinfurt

Mit Gregor Gysi kommt am 27.02.2020 ein prominenter Redner ins Naturfreundehaus Schweinfurt, Friedrich-Ebert-Straße 1, um DIE LINKE.Schweinfurt bei ihrer Wahlkampagne zu unterstützen.

Gregor Gysi, der für seine ausgefeilte Rhetorik bekannt ist, wird ordentlich für Stimmung im Saal sorgen, wenn die Bundespolitik, aber auch die Geschehnisse in Thüringen, zur Sprache kommen. Ausgeblendet wird dabei nicht, warum es nötig ist, dass DIE LINKE im Kommunalparlament in Schweinfurt weiterhin stark vertreten sein muss.

Die Oberbürgermeisterkandidatin Marietta Eder wird ein Grußwort sprechen.

Vor Ort sind auch die Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat in der Stadt Schweinfurt und den Kreistag im Landkreis Schweinfurt, die für Fragen, vor und nach der Veranstaltung, zur Verfügung stehen.

Einlass ins Naturfreundehaus Schweinfurt ist um 17:00 Uhr.

Der Eintritt ist auch hier frei!



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Ozean Grill
Yummy
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.