Home / Politik / Die SPD-Senioren Unterfranken trafen sich in Oberwerrn
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die SPD-Senioren Unterfranken trafen sich in Oberwerrn


Sparkasse

OBERWERRN – Zu einem Unterfrankentag hatten die SPD-Senioren nach Oberwerrn eingeladen und viele SPD-Mitglieder und auch viele Mandatsträger waren gekommen. Und so konnten die 150 Gäste in der Oberwerrner Festscheune einen Nachmittag mit viel Politik und noch mehr guter Unterhaltung genießen.

Das Zupfensemble der Naturfreunde Unterfranken begeisterte mit Weisen aus Italien und kämpferischen Arbeiterliedern, die viele zum Mitsummen anregten. Ansgar Mauder mit Liedern und Gedichten und Günter Stock als Winzermännle sorgten für fröhliche Unterhaltung.


Benefiz-Konzert Kindertafel

In ihren Grußworten gingen sowohl Landrat Florian Töpper wie auch SPD-Bezirksvorsitzender Bernd Rützel, MdB und SPD-Unterbezirksvorsitzender Ralf Hofmann auf die aktuelle Flüchtlingspolitik vor Ort, im Land und Bund ein. Unisono bestärkten alle Redner die Verpflichtung eines reichen Landes wie Deutschland es ist, Menschen in Not zu helfen und diese schnellstmöglich zu integrieren. Sie zeigten sich glücklich und dankbar, dass so viele Ehrenamtliche sich in der Flüchtlingshilfe engagieren.

Auch Festrednerin Kathi Petersen widmete ihre Rede der aktuellen Flüchtlingsproblematik, die sich zu einer Chance für unsere Region und ganz Deutschland entwickeln könne, wenn Politik und Gesellschaft sich gemeinsam anstrengen würden.


Thomas Wohlfahrt, als zweiter Bürgermeister in Vertretung von Bürgermeisterin Bettina Bärmann wie auch als SPD-Ortsvereinsvorsitzender Oberwerrn nutzte die Gelegenheit, vor einem so großen Publikum seine langjährigen Mitglieder zu ehren.

Rainer Rummert, seit 50 Jahren in der Partei, erhielt die goldene Ehrennadel. Er engagiert sich als Vorsitzender der SPD-Senioren 60plus im Unterbezirk Schweinfurt/Kitzingen wie auch als Kassierer und Festorganisator im Ortsverein. Die langjährige Kreisrätin und Kreisvorsitzende Elisabeth Bieber wurde für 45 Jahre geehrt, Reiner Reiher und Gerhard Kraus erhielten Urkunden für ihre 20jährige Parteitreue. Verhindert war Georg Thoma, der für seine 25jährige Mitgliedschaft die silberne Ehrennadel nachgereicht bekommt.

Der Unterfrankentag ging anschließend mit dem Bieranstich durch Thomas Wohlfahrt nahtlos in das Oberwerrner SPD-Herbstfest über, das bis in den Sonntag Abend hinein viel Musik und Unterhaltung für Groß und Klein bot.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Bild zeigt von links stehend: Thomas Wohlfahrt 2. Bürgermeister Niederwerrn und SPD-Vorsitzender Oberwerrn), Kai Niklaus (SPD-Kreisvorsitzender), Ralf Hofmann (SPD-Unterbezirksvorsitzender), Elisabeth Bieber (Ehrung für 45 Jahre), Rainer Reiher (20 Jahre), Kathi Petersen, MdL, Landrat Florian Töpper; von links sitzend: Gerhard Kraus (20 Jahre) und Rainer Rummert (60plus Unterbezirksvorsitzender und Ehrung für 50 Jahre).

Foto: Peter Then



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Geiselwind oben
Pinocchio
Ozean Grill
Eisgeliebt
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.