Home / Lokales / Diskutieren mit den Grünen: Adventskalender für Schweinfurt will Debatten anstoßen

Diskutieren mit den Grünen: Adventskalender für Schweinfurt will Debatten anstoßen


AOK - Arztpraxis zu?

SCHWEINFURT – Ganz schön viel Wumms hat die Social-Media-Kampagne, die die Schweinfurter Grünen am 1. Dezember gestartet haben. Jeden Tag öffnen sie ein Fenster am „Grünen Adventskalender für Schweinfurt“, der sowohl bei Facebook als auch bei Instagram veröffentlicht und vielfach geteilt wird.

Laut Oberbürgermeister-Kandidat Holger Laschka konnten so in zweieinhalb Tagen über zehntausend Menschen erreicht werden. „Wir präsentieren jeden Tag einen Punkt aus unserem Kommunalwahlprogramm – und manchmal auch einfach ein Gesicht von unserer Stadtratsliste“, erklärt Holger Laschka, der bewusst die sozialen Netzwerke für die Erstinformation der Öffentlichkeit gewählt hat. „Wir wollen, dass unsere Vorschläge direkt und ungefiltert debattiert werden und freuen uns dabei ausdrücklich auch über kontroverse Beiträge.“


Kindertafel Glühwein

Erste Vorschläge der Schweinfurter Grünen gab es bislang zur Innenstadtaufwertung (gefordert wird ein Bürgerplatz mit Urban Farming am Kornmarkt), zum Umgang mit dem abgeschalteten Atomkraftwerk vor den Türen Schweinfurts (Holger Laschka: „Das Zwischenlager darf kein Ewigkeitslager werden!“) und zur Radwegesituation in der Stadt. „Mobilität ist für uns ein ganz zentrales Thema und versteckt sich deshalb auch hinter mehreren Türchen unseres Adventskalenders“, verrät Holger Laschka. „Uns geht es darum, Fahrradfahren sicherer zu machen, Fußgängern den ihnen zustehenden Raum zu geben, das Busangebot auszubauen und damit unterm Strich den Menschen den Verzicht aufs Auto zu ermöglichen – gerade für den Besuch in der City, der so ja auch viel stressfreier wird.“

Und welche der insgesamt 44 Köpfe (22 Männer, 22 Frauen) auf der Grünen Liste für die Stadtratswahlen am 15. März 2020 haben Einzug in den Kalender gefunden? Holger Laschka: „Einer unserer Spitzenleute hat am 19. Dezember Geburtstag und ist für diesen Tag natürlich gesetzt. Weil die Inhalte wichtiger sind und wir viele gute Ideen haben, werden wir wohl nur eine Handvoll Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen können. Los geht’s damit am 6. Dezember – wir verraten aber natürlich nicht, wer sich die Nikolausmütze aufgesetzt hat.“




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Pinocchio
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.