Home / Politik / Europawahl-Auftakt der SPD mit Spitzenkandidatin Katarina Barley in Würzburg

Europawahl-Auftakt der SPD mit Spitzenkandidatin Katarina Barley in Würzburg


Sparkasse

WÜRZBURG – Am Samstag, 9. März um 10 Uhr kommt die Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley nach Würzburg in das Felix-Fechenbach-Haus. Dem Bezirksvorsitzendem, MdB Bernd Rützel, ist es gelungen, „das Gesicht der SPD für die Europawahl“ am 26. Mai zu gewinnen.

Die 50jährige Bundestagsabgeordnete ist seit 2018 Ministerin für Justiz und Verbraucherschutz. Im Zusammenhang mit den Schülerprotesten, die sie unterstützt, plädierte Barley jüngst für eine Herabsetzung des Wahlalters.


Wolf-Moebel

Die unterfränkische Europaabgeordnete Kerstin Westphal freut sich über diese starke Unterstützung in ihrem Wahlkampf.

Barley wird in einer kurzen Rede die wichtigsten Grundzüge der sozialdemokratischen Europapolitik vorstellen. Sie legt allerdings vor allem Wert auf den Dialog und wird daher für Fragen und Diskussionen gerne zur Verfügung stehen.


Die Veranstaltung ist öffentlich.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Pinocchio
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Fahrraddiebstahl am Volksfestplatz, Einbruch in eine Dittelbrunner Gaststätte, 83-Jähriger überschlägt sich bei Unterspiesheim

SCHWEINFURT - Am Samstagabend wurde am Volksfestplatz ein Fahrrad des Herstellers Winora in grau im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr entwendet. Der Besitzer hatte das Fahrrad verschlossen und das Volksfest besucht. Bei seiner Rückkehr stellte er den Diebstahl seines Fahrrades fest. Das Fahrrad hat einen Wert von etwa 1.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.