Home / Politik / Gerhard Eck: 2,43 Millionen Euro Förderung für Landkreis Schweinfurt
Gerhard Eck

Gerhard Eck: 2,43 Millionen Euro Förderung für Landkreis Schweinfurt


Sparkasse

LANDKREIS SCHWEINFURT – „Es freut mich, dass wir heuer 2,43 Mio. Euro für kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Schweinfurt erhalten“, sagt Staatssekretär Gerhard Eck. „Der Freistaat Bayern bleibt ein verlässlicher Partner seiner Gemeinden und Landkreise – gerade mit Blick auf den Bau und Erhalt unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen“, so Eck weiter.

Er sagt: „Es ist sehr erfreulich, dass sich auch mein Einsatz für die Projekte gelohnt hat.“


Wolf-Moebel

Im Einzelnen werden folgende Projekte gefördert:

Gemeinde Geldersheim:
Erweiterung der Dr. Valentin-Engelhardt
Grundschule Geldersheim mit Räumen für die Mittagsbetreuung 150.000
Neubau einer Kindertageseinrichtung 150.000


Gemeinde Gochsheim:
Neubau einer Kindertageseinrichtung Steinweg 15 400.000

Gemeinde Poppenhausen:
Neubau einer Kindertageseinrichtung 100.000

Gemeinde Schonungen:
Baukostenzuschuss zur Erweiterung und Umbau der Kindertageseinrichtung 100.000

Markt Stadtlauringen:
Erweiterung der Kindertageseinrichtung Stadtlauringen 100.000

Gemeinde Üchtelhausen:
Baukostenzuschuss zur Generalsanierung und
Erweiterung der Kindertageseinrichtung 400.000

Gemeinde Waigolshausen:
Ersatzneubau der Kindertageseinrichtung 883.000

Gemeinde Wasserlosen:
Baukostenzuschuss zur Generalsanierung der
Kindertageseinrichtung im Ortsteil Greßthal 150.000

Mit Blick auf den weiterhin hohen Investitionsbedarf der bayerischen Kommunen werden die Fördermittel in diesem Jahr nochmals um 50 Millionen Euro auf 550 Millionen Euro erhöht. „Bildung bleibt die wichtigste Investition in die Zukunft unserer Kinder. Mit der Erhöhung der Zuschüsse um zehn Prozent wird der Freistaat auch seiner Verantwortung gerecht, eine ausgewogene Infrastruktur in allen Landesteilen Bayerns zu erhalten“, erklärt Gerhard Eck.

Gefördert werden vor allem der Bau und die Sanierung von Schulen, schulischen Sportanlagen und Kindertageseinrichtungen. Der von den Kommunen angemeldete Bedarf kann auch in diesem Jahr wieder in vollem Umfang gedeckt werden. Die Zuweisungen hat das Bayerische Finanzministerium heute bekanntgegeben.

„Die erheblichen Mittel für den kommunalen Hochbau sind ein fester Bestandteil der kommunalfreundlichen Landespolitik der CSU und des bayerischen Haushalts“, so Eck . Insgesamt werden die Bezirke, Landkreise, Städte und Gemeinden  in diesem Jahr sogar die Rekordsumme von 9,97 Milliarden Euro aus dem kommunalen Finanzausgleich erhalten.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Geiselwind oben
Pure Club
Pinocchio
Ozean Grill
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Traditionell am letzten Wochenende im Juni findet die Röthleiner Plankirchweih statt

RÖTHLEIN - Traditionell am letzten Wochenende im Juni - diesmal in den Juli hineinreichend - findet die Röthleiner Plankirchweih statt. 6 Planpaare haben sich wieder zusammengefunden, um am Kirchweihsamstag, den 29. Juni, um 17 Uhr (Festbetrieb ab 16 Uhr)zusammen mit den genauso zahlreichen Fichtenpaaren die Kirchweihfichte mit traditionellen Scheren aufzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.