Home / Politik / JU-Schulanfangs-Plakate für mehr Sicherheit auf dem Schulweg und erhöhte Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer
Auf dem Bild von links nach rechts: Timo Menschner, Niklas Uehlein, Gerhard Eck, Fabian Stettner, Cornelia Neubauer Foto: Timo Menschner

JU-Schulanfangs-Plakate für mehr Sicherheit auf dem Schulweg und erhöhte Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer


Sparkasse

LANDKREIS SCHWEINFURT – Die ABC-Schützen starten endlich wieder ins Abenteuer Schule! Damit sie auch sicher in der Schule ankommen, hat die Junge Union pünktlich zum Schulstart im Landkreis Schweinfurt Schilder mit der Aufschrift „Vorsicht: Schulkinder!“ angebracht. Die Schulanfangsplakate sollen alle Verkehrsteilnehmer zu erhöhter Aufmerksamkeit ermahnen.

Egal ob aller erster Schultag oder Start in die neue Jahrgangsstufe – für die Jüngsten bedeutet der Schulanfang Vorfreude und Aufregung. Gerade nach den Herausforderungen und Einschränkungen der Corona-Krise kann dieses Schuljahr endlich wieder Startschuss dafür sein, neue Freundschaften zu knüpfen, Unbekanntes zu entdecken und Spaß am Lernen zu haben.



Dabei darf der Schulweg keine tägliche Gefahr darstellen. Um erfahrenere Verkehrsteilnehmer an eine erhöhte Achtsamkeit zu erinnern, hat die Junge Union Schweinfurt – Land im Umfeld der Schulen und an Gefahrenstellen Hinweisschilder mit der Aufschrift „Vorsicht: Schulkinder!“ plakatiert. Die Schulanfangsplakate sollen dazu beitragen, die Verkehrssicherheit auf dem Schulweg zu erhöhen und das Unfallrisiko für die ABC-Schützen zu reduzieren.


Die Junge Union Schweinfurt – Land bedankt sich außerdem bei den Schulweghelfern vor Ort, deren Ehrenamt bedeutend zur Sicherheit der Schüler beiträgt. „Damit unsere Kleinsten auch in diesem Schuljahr groß rauskommen können, müssen sie sich in einem sicheren Umfeld bewegen.“, so die Kreisvorsitzende Vanessa Schmidt. Die Plakat-Aktion fände jährlich statt und könne durch den Wiedererkennungswert einen echten Beitrag leisten. „Wir wünschen allen Schülern ein erfolgreiches Schuljahr, viel Durchhaltevermögen und eine ausgefüllte Freizeit.“

Auf dem Bild von links nach rechts: Timo Menschner, Niklas Uehlein, Gerhard Eck, Fabian Stettner, Cornelia Neubauer
Foto: Timo Menschner


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!