Home / Politik / Jürgen Royek gibt ab, Thomas Gareiß folgt: Stabwechsel im Ortsverband West der Schweinfurter CSU

Jürgen Royek gibt ab, Thomas Gareiß folgt: Stabwechsel im Ortsverband West der Schweinfurter CSU


Sparkasse

SCHWEINFURT – In seiner Antrittsrede sprach sich der neue Ortsvorsitzende Thomas Gareiß (auf dem Foto) dafür aus, dass der Ortsverband sich breiter aufstellen müsse. Neben einem unverändert fortgeltenden Bekenntnis zu den Grundsätzen der CSU müsse der Ortsverband künftighin jünger, weiblicher und auch ökologischer werden.

Allerdings müsse der Anspruch der CSU Volkspartei, für alle Bürger da zu sein, weiterhin klar und eindeutig erkennbar sein und bleiben. Neue Impulse der Parteiarbeit vor Ort seien gefordert. Er dankte seinem Vorgänger im Amt Jürgen Royek, der zwar das Amt an der Spitze des Ortsverbandes Schweinfurt West abgebe, aber dem Ortsverband als künftiger Beisitzer erhalten bleibe. Auch die bisherige Kassenprüferin Hildegard Kutter, die sich viele Jahre erfolgreich und zuverlässig im Ortsverband engagierte, verabschiedete sich aus dem Vorstandsteam. Sie übergab ihren Posten in neue Hände.


Pabst Azubi

Der ebenfalls anwesende Kreis- und Faktionsvorsitzende der Schweinfurter CSU, Bezirksrat Stefan Funk, gab einen eindringlichen Überblick über die Situation der Schweinfurter CSU, die bevorstehende Europawahl und die Kommunalwahl im Frühjahr nächsten Jahres. Er forderte die Schweinfurter CSU auf, sich auch weiterhin so unermüdlich zu engagieren. Schließlich gilt es, die erfolgreiche Arbeit von OB Remelé und der CSU-Mehrheitsfraktion im Stadtrat fortzusetzen und die weitere Stadtentwicklung zu forcieren. Dem bisherigen Ortsvorsitzenden Jürgen Royek dankte er für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit.

In den Vorstand des Ortsverbandes West wurden neben Thomas Gareiß gewählt:
Maurice Breitkopf, Oliver Schulte und (neu) Karl-Heinz Wittstadt (alle stellvertretende Ortsvorsitzende), Klaus Gerstner (Schatzmeister), Thomas Hahn, (Schriftführer), Gerhard Endres, Kilian Hartmann, Ferdinand Heil, Reimund Maier und Jürgen Royek (Beisitzer), Arno Barth und Matthias Endres (Kassenprüfer).




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Geiselwind oben
Yummy
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Informationsveranstaltung der IHK in Schweinfurt: „Das Wirtshaus als Zentrum der Gemeinde“

SCHWEÍNFURT / MAINFRANKEN - Die Gastronomie in Mainfranken steht vor großen Herausforderungen. In vielen Orten der Region haben Gastronomen ihren Betrieb bereits aufgegeben, selbst in regionalen Zentren wie Würzburg und Schweinfurt sind die Folgen des Strukturwandels spürbar. Soweit die Bestandsaufnahme im Rahmen der IHK-Veranstaltung „Standortfaktor Mainfranken – Gastronomie der Zukunft“, die am 19. März in der IHK-Geschäftsstelle in Schweinfurt stattgefunden hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.