Home / Corona-Krise / +++ Kurzmeldung +++ Ministerpräsident Söder: es wirkt
Bayerischer Ministerpräsident Söder

+++ Kurzmeldung +++ Ministerpräsident Söder: es wirkt


Sparkasse

BAYERN – Ethische, rechtliche und wirtschaftliche Gesichtspunkte gilt es zu beachten“, so Söder in der Pressekonferenz von heute. 

Perspektiven muss es geben, sagt Söder. Allerdings wird man auf der sicheren Seite bleiben müssen, auch wenn sich deutliche Wirkungen der Maßnahmen zeigen. Es würde das Gesundheitssystem überfordern, wenn ein Exit zu früh statt findet.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



In Österreich ist man uns um ca. 3 Wochen voraus. Dort bleiben die Schulen auch weiterhin geschlossen, die Ausgangssperre bleibt, Hotel- und Gastronomie und Veranstaltungen bleiben wohl bis Mitte Juni im gleichen Modus. Ähnliches wird es eventuell auch in Bayern geben.


Menschenleben gehen vor Shoppingtouren! Freiheitschancen bleiben im Blick des Expertenrates aus Virologen, Bund und Ländern. Ob und welche Geschäfte wieder öffnen dürfen wird sich zeigen. Auch die Schulen werden nicht zu früh wieder öffnen. Kinder haben tatsächlich den höchsten „Verbreitungsgrad“, da sie natürlich mit vielen Menschen (Eltern, Opa, Oma, Freunde…) zusammen kommen.

Die Testverfahren werden angepasst und erweitert und auch die App, die Kontakte mit Infizierten anonym aufzeigen soll wird mit hohem Tempo entwickelt. Der Pflegebonus mit 500,- € ist beschlossene Sache und die Soforthilfen laufen und werden jetzt schneller ausbezahlt.

Geduld ist der wichtigste Punkt laut Söder und er ruft nochmals dazu auf die Regelungen einzuhalten. Gerade über Ostern fällt das schwer, es muss aber sein!


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.