Home / SW-City-News / Nach dem Erprobungsversuch eines Elektrobusses in Schweinfurt: Die Linken fragen nach, wie es war und wie es weitergeht
Foto: Wolfgang Großpietsch

Nach dem Erprobungsversuch eines Elektrobusses in Schweinfurt: Die Linken fragen nach, wie es war und wie es weitergeht


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die Linken haben in Person des Stadtrates und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Sinan Öztürk an das Schweinfurter Rathaus eine Anfrage zum Erprobungsversuch eines Elektrobusses im Stadtgebiet der Stadt Schweinfurt gesendet.

Hier ist er im Wortlaut:


Ferber Stellenangebot

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Remelé,


vom 24.02. – 28.02.2020 testete die Stadtwerke Schweinfurt GmbH einen batterieelektrisch betriebenen Bus der Firma Mercedes Benz in Schweinfurt. Ziel war es, das Antriebskonzept im Gebiet der Stadt Schweinfurt bewerten zu können.

Aus dem Testbetrieb ergeben sich folgende Fragen, die uns im Rahmen der nächsten Stadtratssitzung beantwortet werden sollen:

Welche Routen wurden befahren?
Welche Routen sind für den Einsatz der Elektrobusse geeignet?
Welche technischen Erkenntnisse konnten ermittelt werden?
Wie war die Resonanz der Fahrerinnen und Fahrer?
Wie ist die weitere Vorgehensweise nach dem Test?



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.