Home / Politik / Orang-Utan-Weibchen als Sex-Sklaven: Die AfD spricht vom hässlichen Gesicht der grünen Energiewende

Orang-Utan-Weibchen als Sex-Sklaven: Die AfD spricht vom hässlichen Gesicht der grünen Energiewende


Stern-Apotheke

UNTERFRANKEN / MÜNCHEN – „Sie wollen die Welt retten – und zerstören sie. Grüne Öko-Fanatiker und ihre Anhänger betreiben Klimarettung um jeden Preis – und auf Kosten von Mensch, Tier und Umwelt in anderen Ländern!“, schreibt die Alternative für Deutschland.

„Die Weltenrettung der Grünen und der ´Friday for Future Kids‘ ist in hohem Maße scheinheilig“, sagt Christian Klingen, AfD-Landtagsab­geordneter aus Unterfranken und Mitglied im Umweltausschuss. Denn Klimaschutz und Energiewende würden in der derzeit praktizierten Form auch tote Vögel und Insekten durch Windkraft­anlagen und ein zerstörtes Ökosystem in Chile wegen der hochgejubelten E-Mobilität bedeuten.


Abenteuer Allrad

Und schließlich, als trauriger Höhepunkt, Orang-Utan-Weib­chen als Sex-Sklaven, wegen der Abholzung ihrer Wälder, die ihre Lebens­grund­lage darstellen. Die Wälder müssten der Produktion von Palmöl weichen, das als „Bio“-Kraftstoff genutzt. Seit Jahren weisen Umweltverbände vergeblich darauf hin, dass es beispielsweise in Indonesien einen brutalen Tierhandel und den Missbrauch von Orang-Utans als Gogo-Girls und Sex-Sklaven gibt. Weibliche Tiere werden gefangen gehalten, rasiert und für Sex an Forstarbeiter verkauft. Das sei eine unfassbare Qual für die hochintelligenten Tiere.

„Diese Zustände stehen in hohem Maße jeglichem Tierschutz- und Umweltschutzgedanken entgegen“, so Christian Klingen. „Ernstzunehmender und vernünftiger Umweltschutz würde bedeuten, dass man auf die jeweilige globale ökologische Bilanz abstellt und nicht nur auf vermeintliche Vorteile hier vor Ort. Wir von der Alternative für Deutschland stehen für einen sachgerechten Umwelt- und Tierschutz. Deshalb wenden wir uns energisch gegen jegliche ideologische Fanati­sie­­rung, die mehr Schaden anrichtet als sie Nutzen bringt.“


Informationen:
www.morgenpost.de/kultur/article102664590/Hannes-Jaenicke-und-die-versklavten-Orang-Utans.html
www.news.de/panorama/855674850/affen-als-sex-sklaven-zur-prostitution-gezwungen-tierbordelle-in-indonesien-tiere-von-menschen-missbraucht/1/
www.tag24.de/nachrichten/jakarta-indonesien-in-tierbordellen-werden-affen-als-sex-sklaven-zur-prostitution-gezwungen-mit-menschen-336296



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Pinocchio
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Politik bürgernah gestalten: Ehrungen bei der SPD in Poppenhausen

POPPENHAUSEN - „Politik bürgernah gestalten, nah an den Menschen und ihren Wünschen und Problemen“, das sieht der SPD-Kreisvorsitzende Kai Niklaus als Aufgabe erfolgreicher Kommunalpolitik auch in der Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.