Home / Politik (page 2)

Politik

Auch die Bayernpartei Schweinfurt lehnt den voranschreitenden Abbau des Schienennetzes ab

SCHWEINFURT - "Schön und gut, dass nun auch bei ZF die Ideen reifen, alternative Antriebe zu entwickeln. Doch bei gerade einmal 13km/h Spitzengeschwindigkeit des "autonom fahrenden E-Busses" können die Anwohner der Steigerwald-Strecke auch gleich laufen!" Das ist die Meinung der Bayernpartei, Kreisverband Schweinfurt zur Idee der CSU die Strecke der Steigerwald-Bahn mit einem Elektrobus zu ersetzen.

>>> Mehr lesen >>>

Geschäftsführender Vorstand der Euerbacher SPD ist deutlich verjüngt, Jochen Kraft weiter Vorsitzender

EUERBACH - Mitte September hielt die SPD in der Gemeinde Euerbach ihre Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab. Die Veranstaltung fand im Katholischen Pfarrheim statt. Dort konnten auch die Tische  im Corona-bedingt notwendigen Abstand aufgestellt werden.  Gewohnt souverän führte Versammlungsleiter Roland Strauß durch die Wahlgänge.

>>> Mehr lesen >>>

Initiative ZUKUNFT: „CSU nutzt dreist die Elektrobus-Teststrecke für eine Lobeshymne auf sich!“

SCHWEINFURT / GEROLZHOFEN - Die Diskussion „Reaktivierung der Steigerwaldbahn versus Elektrobus-Teststrecke“ für eine Lobeshymne auf die Zukunftsorientierung und Wirtschaftsfreundlichkeit der hiesigen CSU zu nutzen, wie die Kommunalpolitiker Stefan Funk und Bernd Weiß es in ihrer gemeinsamen Stellungnahme getan haben, hält die Initiative ZUKUNFT. für reichlich dreist.

>>> Mehr lesen >>>

2544 Euro aus erhöhten Diäten: Knoblach spendet an Frauenhaus und SW hilft SW

SCHWEINFURT - Die Diäten der Landtagsabgeordneten sind zum 1. Juli 2020 um 212 Euro pro Monat erhöht worden, was einer Jahreserhöhung von 2544 Euro entspricht. Paul Knoblach (rechts), Mitglied der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen aus Schweinfurt, hat seinen Betrag je zur Hälfte an den Trägerverein des Frauenhauses und die Stiftung Schweinfurt hilft Schweinfurt gespendet.

>>> Mehr lesen >>>

Staatliche Ehrung für Hans Fischer und Horst Herbert: Zwei Persönlichkeiten aus dem Landkreis erhalten Kommunale Verdienstmedaille in Silber

LANDKREIS SCHWEINFURT - Staatssekretär Gerhard Eck hat die Kommunale Verdienstmedaille in Silber an 27 langjährige und verdiente Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker aus Unterfranken verliehen. Mit Hans Fischer, Schwebheim, und Horst Herbert, Kolitzheim, waren auch zwei Persönlichkeiten aus dem Landkreis Schweinfurt unter den Ausgezeichneten. Der Festakt in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim fand unter Einhaltung der durch die Corona-Pandemie gebotenen Regelungen statt.

>>> Mehr lesen >>>