Home / Politik (page 2)

Politik

Menschenkette bei ZF – Die Angst war zu spüren!

SCHWEINFURT- Die Situation bei ZF, vor allem in Bezug auf den Standort Schweinfurt, braucht die Aufmerksamkeit der IG Metall. Seit einigen Monaten „scheint“ sich alles nur noch um die Auswirkungen der Corona-Krise zu drehen. Bei genauerem Hinsehen ist das aber nicht so. Klar ist, dass die Auftragslage schon seit Herbst vergangenen Jahres nicht mehr auf dem gleichen Niveau ist, wie in den zurückliegenden Jahren. Mit den verschiedenen „Lock-Downs“ ist der für ZF existenzielle Markt für PKW und LKW, zumindest zeitweise, zum Erliegen gekommen. Für diese Rückgänge – und mit dem festen Willen alle Arbeitsplätze halten zu können – hat die …

>>> Mehr lesen >>>

Weisgerber: Regionale Innovationscluster gegen den Strukturwandel, Zulieferindustrie zukunftsfest aufstellen

MAINFRANKEN - „Die Herausforderungen der Corona-Krise müssen wir als Chance für die Automobilindustrie in Mainfranken nutzen“, fordert die Schweinfurter Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber. Unterstützung erhält sie dabei von der Bundesregierung. Denn diese legt mit dem Corona-Konjunkturpaket ein zwei Milliarden Euro schweres Programm für Zukunftsinvestitionen bei Fahrzeugherstellern und in der Zulieferindustrie auf.

>>> Mehr lesen >>>

Die Schiene als starkes Rückgrat für den Tourismus: Tourismussprecher der Grünen besuchte Steigerwaldregion

GEROLZHOFEN SCHWEINFURT - Nach Ostbayern im zurückliegenden Jahr bereist der Landtagsabgeordnete Christian Zwanziger (Bündnis 90/Die Grünen) auf seiner Tourismus-Tour 2020 noch bis Ende Juli alle drei fränkischen Bezirke. Den ersten Tag seiner elftägigen Reise mit Rad, Bahn und Bus widmete der 33-jährige Sprecher für Landesentwicklung und Tourismus dem Steigerwald unter dem bewusst so gewählten Motto „Visionen: Mit der Bahn in den Nationalpark“.

>>> Mehr lesen >>>

Kraftlose Veganer, die vom Gerüst fallen? Veganer Profi-Kraftsportler Patrik Baboumian fordert Minister Hubert Aiwanger zum Armdrücken-Duell auf

STUTTGART / BAYERN - „Stärkster Mann Deutschlands“ fordert Minister heraus: In der Diskussion um billiges Fleisch hat Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) im „BILD“-Interview geäußert, dass ein Bauarbeiter am dritten Tag vom Gerüst falle, wenn er nur einmal die Woche Fleisch bekäme.

>>> Mehr lesen >>>