Home / Politik (page 3)

Politik

Antworten für die Initiative gegen die Landesgartenschau Schweinfurt: Die meisten Stadtrats-Fraktionen sind auch dagegen

SCHWEINFURT - Die Initiative gegen die Landesgartenschau 2026 in Schweinfurt hat die Parteien und Oberbürgermeister Sebastian Remelé um Stellungnahme zum Projekt Landesgartenschau gebeten und Fragen gestellt. SW1.News berichtete damals ausführlich. Nun kamen Antworten und hat die Initiative um Christopher Richter dazu einige Zeilen veröffentlicht, die unser Portal wieder komplett veröffentlicht.

>>> Mehr lesen >>>

Kreist der Pleitegeier über Schweinfurt? Herbstrundgang von SW-N-TV durch Schweinfurt

SCHWEINFURT – Der Pleitegeier kreist nicht nur über Schweinfurt sondern über viele Betriebe, die durch die Corona Krise schwer getroffen sind. Der Herbst und Winter wird zeigen wer Corona überlebt hat.  Diese Aussage „ Der Schuhmarkt Müller hat wahrscheinlich auch das zeitliche gesegnet „  ist grundlegend FALSCH, denn der Schuhmarkt Müller, der seit 20 Jahren in der Bauerngasse 8 residierte, ist  lediglich UMGEZOGEN in die Bauerngasse 69. Wir stehen nach wie vor unseren Kunden in Schweinfurt und Umgebung mit Markenschuhen – extrem günstig zur Verfügung. Mehr im Filmbeitrag  

>>> Mehr lesen >>>

SPD: „Für Realisierung der Mainschleifenbahn sind noch Steine aus dem Weg zu räumen!“

VOLKACH - Viele Jahre hatte die SPD in der Region die Pläne zur Reaktivierung der Mainschleifenbahn aktiv unterstützt. Sowohl in München wie auch in den Kreistagen in Würzburg, Kitzingen und Schweinfurt haben die Sozialdemokraten den Vorschlag vorangetrieben, bis der Freistaat Bayern erklärte, dass die Bahn zwischen Volkach-Astheim und Würzburg die Kriterien für die Reaktivierung erfüllt. Doch auch nach dem Durchbruch sind für die Realisierung der Mainschleifenbahn nach wie vor Steine aus dem Weg zu räumen.

>>> Mehr lesen >>>

Faktencheck der Schweinfurter Umweltverbände mit der Klimaschutzbeauftragten der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag Dr. Anja Weisgerber

SCHWEINFURT - MdB Dr. Anja Weigerber erhält von vier Schweinfurter Umweltschutzorganisationen bedeutende klimapolitische Argumente mit auf den Weg in den Bundestag. Auslöser dieser Diskussions-Runde war ein Medienbericht über Weisgerber, in dem sie ihre persönlichen Ziele vorstellte. Klimapolitisch hatte sie sich dabei jedoch gegen gesicherte wissenschaftliche Fakten positioniert.

>>> Mehr lesen >>>

Stellungnahme der CSU-Stadtratsfraktion zur Forderung von SPD und Linken nach einem „Industriedialog“ 

SCHWEINFURT - Der Fraktionsvorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion Schweinfurt, Stefan Funk, und sein Stellvertreter Dr. Bernd Weiß nehmen im Namen der Fraktion zur Forderung von SPD und Linken nach einem „Industriedialog Stellung – insbesondere mit Hinweis darauf, dass beide CSU-Stadträte bei der Stadtratssitzung im Mai 2020 mit ausführlicher Begründung gegen das Verkehrsgutachten zur Steigerwaldbahn gestimmt haben.

>>> Mehr lesen >>>

Düngeverordnung und Nitratbelastung von Grundwasser: Dr. Anja Weisgerber will die Landwirte nicht im Stich lassen

LANDKREIS SCHWEINFURT - In der Diskussion um die neue Düngeverordnung und die Nitratbelastung von Grundwasser wird die Zahl der Grundwassermessstellen, auf massive Forderung der CSU, deutlich ausgeweitet. „Mit der Überprüfung und Ausweitung des Messnetzes können mögliche Belastungen im Grundwasser viel differenzierter ermittelt werden. Damit berücksichtigen wir sowohl den Grundwasserschutz als auch die berechtigten Interessen der Landwirtschaft“, erklärt die CSU-Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber.

>>> Mehr lesen >>>

Verabschiedung der ausgeschiedenen Kreisräte: Landrat Florian Töpper würdigt im Schloss Sulzheim das Engagement von 21 ehemaligen Mandatsträgern

LANDKREIS SCHWEINFURT - Engagiert waren sie alle, viele auch über mehrere Wahlperioden und in mehrfacher Funktion: Die 21 Kreisräte, die Landrat Florian Töpper nach ihrem Ausscheiden aus dem Kreistag Ende April endlich angemessen im festlichen Rahmen verabschieden wollte. Auch wenn Corona dabei noch immer den Takt vorgab.

>>> Mehr lesen >>>