Home / Politik (page 300)

Politik

SPD nominiert Kathi Petersen und Peter Pfister für Landtag und Bezirkstag

SCHWEINFURT - Bei ihrer Wahlkreiskonferenz im Gemeindesaal der Schweinfurter Christkönigkirche entschieden sich die Sozialdemokraten aus Stadt und Landkreis dafür, die Schweinfurter Bürgermeisterin Kathi Petersen ins Rennen um das Landtagsmandat zu schicken. Ihr Nachfolger als Bezirksrat soll Peter Pfister, Bürgermeister der Gemeinde Waigolshausen, werden.

>>> Mehr lesen >>>

Frauen-Union Unterfranken besucht GRIBS in Schweinfurt und zieht Bilanz über Erfolge in der Familienpolitik

SCHWEINFURT - „Kinder sind unsere Zukunft. Daher hat die Familienpolitik für die Frauen-Union Unterfranken höchste Priorität. Wir setzen uns für eine familiengerechte und kinderfreundliche Gesellschaft ein und konnten in den vergangenen Jahren wichtige Erfolge erzielen“, zieht die Bezirksvorsitzende der Frauen-Union (FU) Unterfranken, Dr. Anja Weisgerber MdEP, Bilanz.

>>> Mehr lesen >>>

Mit überwältigender Mehrheit gewählt: Gerhard Eck ist Stimmkreisbewerber zur Landtagswahl 2013, Stefan Funk kandidiert für den Bezirkstag

WERNECK - Bei der Delegiertenversammlung im CSU-Stimmkreis Schweinfurt im Katholischen Pfarrheim Werneck wurde Innenstaatssekretär Gerhard Eck mit überwältigender Mehrheit zum Stimmkreisbewerber zur Landtagswahl 2013 gewählt. Von 92 Anwesenden gaben 91 eine gültige Stimme ab und wählten Eck somit einstimmig bei einer Enthaltung.

>>> Mehr lesen >>>

Der Mittelstandspreises 2012 der Mittelstands-Union der CSU Schweinfurt Stadt und Land geht heuer an die Familien Schuler und Eisner

WERNECK / DITTELBRUNN - Die Mittelstands-Union der CSU Schweinfurt Stadt und Land hat in diesem Jahr die Familien Schuler und Eisner als Preisträger des Mittelstandspreises ausgewählt. Festrednerin bei der Preisverleihung am Freitag im Autohaus Schuler + Eisner im Gewerbegebiet Werneck war Edeltraud Baumgartl, die Bürgermeisterin von Werneck.

>>> Mehr lesen >>>

Podiumsdiskussion zur Situation des Handwerks: „Gesellschaftspolitisch den gleichen Stellenwert genießen wie ein Akademiker!“

SCHWEINFURT - Die Kreishandwerkerschaft Schweinfurt hatte am Wochenende zu einem Berufsfindungs- und einen Berufsinfotag in ihr Bildungszentrum ins Gebäude der Handwerkskammer für Unterfranken in der Galgenleite eingeladen. Am Sonntag fand eine Podiumsdiskussion statt mit zahlreichen politischen Vertretern, aber auch Personen aus dem Bereich des Handwerks und der Arbeitsvermittlung.

>>> Mehr lesen >>>

Schönreden hilft nicht: Die beiden Grünen Stadträte kritisieren Oberbürgermeister Sebastian Remelés Worte beim Richtfest des Gesundheitsparks

SCHWEINFURT - „Hätte er geschwiegen, .....“. Dies meinen die Bündnisgrünen im Schweinfurter Stadtrat zur Rede von Oberbürgermeister Sebastian Remelé beim Richtfest für den 2. Bauabschnitt des Gesundheitsparkes. Generell habe Remelé weder vor seiner Wahl in sein Amt noch nach dem Amtsantritt durch besondere architektonische Interessen auf sich aufmerksam gemacht.

>>> Mehr lesen >>>