Home / Politik (page 328)

Politik

Engagierter Naturschutzwächter: Landrat dankt Lothar Weilhöfer für das langjährige Engagement

Landkreis Schweinfurt - Seit 1990 war Lothar Weilhöfer Zwölf Naturschutzwächter im Landkreis Schweinfurt. Im Rahmen der jüngsten Sitzung der Naturschutzwacht verabschiedete Landrat Harald Leitherer nun den engagierten Gernacher. „Die Naturschutzwacht ist eine wertvolle Hilfe für die untere Naturschutzbehörde bei der Erfüllung ihrer Aufgaben“, sagte Landrat Harald Leitherer.

>>> Mehr lesen >>>

Wintereinbruch im Februar kühlt auch den Arbeitsmarkt weiter ab, aber der Wendepunkt scheint erreicht

Schweinfurt / Main-Rhön - In den meisten Jahren gibt es zwischen den beiden Wintermonaten Januar und Februar keine großen Unterschiede auf dem Arbeitsmarkt. Nicht selten ist dabei aber im Februar bereits wieder eine leicht positive Tendenz zu verzeichnen. Der überraschend heftige Wintereinbruch vereitelte dies in diesem Jahr, er führte vielmehr zu einer leichten Steigerung der Arbeitslosigkeit.

>>> Mehr lesen >>>

Schonungens Bürgermeister-Kandidaten auf Tour: Martin Oßwald war in Waldsachen, Stefan Rottmann besucht Forst

Schonungen - Die beiden Bürgermeister-Kandidaten (Wahl am 11. März) geben sich quasi die Türklinken in die Hand. Während CSU-Mann Martin Oßwald (oberes Foto) gerade Waldsachsen besuchte und am Freitagabend in Reichmannshausen einläuft, steht am Mittwochabend Stefan Rottmanns Auftritt in Forst an. Am nächsten Montag dann besucht der SPD-Kandidat Mainberg.

>>> Mehr lesen >>>

BELECTRIC stellte ein Alternativmodell zu den drastischen Kürzungsschritten der Solarförderung vor

Berlin / Kolitzheim - Im Rahmen eines Pressegesprächs in Berlin stellte heute das Photovoltaikunternehmen BELECTRIC aus Kolitzheim ein Alternativmodell zu den gestern bekannt gewordenen drastischen Kürzungsschritten der Solarförderung vor – den EEG-Solar-Einheitstarif. BELECTRIC hatte bei der Prognos AG die Auswirkungen eines solchen Modells auf die EEG-Umlage untersuchen lassen.

>>> Mehr lesen >>>

Wo Marx Recht hat: Dr. Fritz Reheis stellte in Haßfurt sein neues Buch vor

Haßfurt - Vor einem interessierten Publikum im Hotel „Meister Bär“ begrüßte Joachim Reitz, Vorstand des Linksbündnisses Haßberge, kürzlich den Bamberger Soziologen und Erziehungswissenschaftler Dr. Fritz Reheis zur Vorstellung seines neuen Buches. "Marx ist im Zentrum unserer Gesellschaft angekommen“ stellte der Bamberger Hochschullehrer für Politische Theorie zu Beginn seiner Ausführungen fest.

>>> Mehr lesen >>>