Home / Politik / Sozialdemokrat*innen wählen neuen Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer*innenfragen
Auf dem Bild von links nach rechts: hinten Markus Hümpfer und Marietta Eder, vorne Roland Budz und Stefan Adamski Foto: Roland Budz

Sozialdemokrat*innen wählen neuen Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer*innenfragen


SKF Stellenangebote

SCHWEINFURT / KITZINGEN – Bei der Wahl des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer*innenfragen (AfA) der SPD am Mittwoch, 24.11.2021 im Unterbezirk Schweinfurt/Kitzingen wurden Roland Budz (Wasserlosen) zum Vorsitzenden und Stefan Adamski (Oberlauringen) zum stellvertretenden Vorsitzenden sowie zum Vertreter im Unterbezirksvorstand einstimmig gewählt.

Beisitzer*innen sind Marietta Eder (stellvertretende Vorsitzende der BayernSPD/Schweinfurt), Michael Sobeck (Kitzingen), Christian Oeser (Röthlein) und Tobias Günzel (Niederwerrn). Der Unterbezirksvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Markus Hümpfer berichtete über die Lage im politischen Berlin. Es schloss sich eine Diskussion zu den für Arbeitnehmer*innen wichtigen Passagen des Koalitionsvertrags an. Derzeitiger Themenschwerpunkt der AfA im Raum Schweinfurt/Kitzingen ist die Transformation der Großindustrie.


Schauer Fahrräder



Auf dem Bild von links nach rechts: hinten Markus Hümpfer und Marietta Eder, vorne Roland Budz und Stefan Adamski
Foto: Roland Budz

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!