Home / Ort / Gerolzhofen / Ab Freitag: Wieder freie Fahrt auf der B 286 zwischen Gerolzhofen und Neuses am Sand

Ab Freitag: Wieder freie Fahrt auf der B 286 zwischen Gerolzhofen und Neuses am Sand


Sparkasse

GEROLZHOFEN – Am Freitag, 16.12.2016 wird im Laufe des Nachmittags die B286 zwischen Gerolzhofen und Neuses am Sand wieder für den Verkehr freigegeben. In fünf Monaten Bauzeit wurde der Streckenabschnitt für rund 3,6 Mio.€ saniert und umgebaut.

Dabei wurden neben zwei rund 2 km langen Erneuerungsbereichen auch ein ca. 1,3 km langer dritter Fahrstreifen angebaut. Damit steht dem Verkehr auf der hochbelasten Strecke zwischen Schweinfurt und der BAB A3 ein zweiter Überholfahrstreifen zur Verfügung, der der Verkehrssicherheit und der Verkehrsqualität gleichermaßen zu Gute kommt.


Mezger

Neben den reinen Straßenbaumaßnahmen wurden auch umfangreiche Bauarbeiten zur Ableitung des Straßenwassers vorgenommen. So wird das Fahrbahnwasser künftig stärker gedrosselt und vorgereinigt in die Bäche und Gräben abgeführt.


Mit der Freigabe werden auch die Umleitungsstrecken wieder aufgelöst, sodass die umliegenden Straßen und Ortsdurchfahrten wieder deutlich entlastet werden.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.