Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Hausarztpraxis Stößel in Steinach: Eröffnung nach Renovierung – und ein neuer Doktor ist auch da!
Auf dem Gruppenfoto von links nach rechts: Julia Stößel (Assistenz der Geschäftsführung), Johannes Stößel (Arzt in Weiterbildung), Carmen Stößel-Kirchner (Fachärztin für Allgemeinmedizin, Fachärztin für innere Medizin und Inhaberin der Praxis), Alexander Albert (Architekt aus Salz) und Bürgermeister Andreas Sandwall, fotografiert von Stefanie Tapprogge

Hausarztpraxis Stößel in Steinach: Eröffnung nach Renovierung – und ein neuer Doktor ist auch da!


Eisgeliebt

STEINACH – Seit dem 10. Januar 2022 freut sich das Praxis-Team der Hausarztpraxis Stößel in Steinach ihre Patientinnen und Patienten in der frisch renovierten Hausarztpraxis begrüßen zu dürfen. Die umfassenden Umbaumaßnahmen konnten termingerecht abgeschlossen werden.

Nach dem Umzug in die Ausweichräume und deren Inbetriebnahme am 30. August 2021, begann die dreimonatige Bauphase am 20. September. Die Ausweichräume befanden sich auf dem freien Grundstück direkt gegenüber der Praxis, welches dem Markt Bad Bocklet gehört. Neben der Zurverfügungstellung des Grundstückes unterstützte der Bauhof auch beim Auf- und Abbau der Container, sowie beim Einrichten des Bauanschlusses für Strom, Wasser und Abwasser.


Meissner Baustoffe Stellenangebot LKW-Fahrer

„Ein großes Dankeschön an alle Bauhofmitarbeiter und an die Gemeindeverwaltung, die uns unterstützt haben und immer sofort zur Stelle waren, wenn wir Hilfe gebraucht haben“, bedankt sich Julia Stößel.


Zuerst wurde das Dach durch die Firma Nöth Bedachungen saniert. Eine Photovoltaikanlage auf dem Flachdach erzeugt in Zukunft Strom für den Praxisbetrieb. Am Innenausbau waren Johannes Burger Bau (Steinach), Estrich Fehr GmbH, Parkett Fehr GmbH (beide Katzenbach), Weipert GmbH, Barth Haustechnik (beide Stadtlauringen), Fernsehen Voll (Steinach), Hohmann Elektrotechnik (Poppenhausen), Fliesen Bocklet (Steinach), Trend Elements (Salz) und Schneiders Küchenland (Großenbrach) beteiligt. Außerdem unterstützten Freunde, Familie und die medizinischen Fachangestellten bei den Umzügen und Restarbeiten. „Wir freuen uns besonders, mit den regionalen Firmen eine gute Wahl getroffen zu haben. Alle Gewerke haben sich an die vorgegebenen Fristen gehalten und großartige Arbeit geleistet“, zeigt sich Julia Stößel begeistert.

Durch die vorangegangene, ca. zweijährige Planung mit Architekt Alexander Albert aus Salz konnte der Umbau termingerecht abgeschlossen werden. Die Investitionssumme beläuft sich auf ca. 500.000 Euro, eine behindertengerechte Rampe sowie ein Carport sind noch in der Genehmigungsphase beim Landratsamt.

Ein neuer Arzt

Die Hausarztpraxis Stößel besteht bereits in zweiter Generation. Seit 10. Januar 2022 ergänzt Johannes Stößel das Ärzteteam. Im Rahmen seiner Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin ist er an drei Tagen in der Woche in der Sprechstunde. „Wir sind stolz darauf, die regionale Versorgung in Steinach in unserer modernen Arztpraxis in den kommenden Jahren zu sichern“, freut sich Johannes Stößel.

Das Praxisteam freut sich auf neue Patienten und hat hierfür ein Aufnahmeverfahren entwickelt. Alle Informationen finden Sie unter www.hausarztpraxis-stoessel.de, wo es auch einen Fragebogen zum Download gibt.

Sprechzeiten
Mo 8.00 – 13.00 Uhr und 15.30 – 17.00 Uhr
Di 8.00 – 13.00 Uhr und 15.30 – 17.00 Uhr
Mi – Fr 8.00 – 13.00 Uhr

Kontakt
Riemenschneiderstraße 12, 97708 Steinach
Telefon: 09708/248
www.hausarztpraxis-stoessel.de

Auf dem Gruppenfoto von links nach rechts: Julia Stößel (Assistenz der Geschäftsführung), Johannes Stößel (Arzt in Weiterbildung), Carmen Stößel-Kirchner (Fachärztin für Allgemeinmedizin, Fachärztin für innere Medizin und Inhaberin der Praxis), Alexander Albert (Architekt aus Salz) und Bürgermeister Andreas Sandwall, fotografiert von Stefanie Tapprogge

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!