Home / Corona-Krise / Markus Lanz greift OB Sebastian Remelé im ZDF hart an
Foto: Screenshot ZDF

Markus Lanz greift OB Sebastian Remelé im ZDF hart an


Sparkasse

MAINZ/SCHWEINFURT – Einen harten Angriff von Markus Lanz musste sich unser Oberbürgermeister Sebastian Remelé gestern von Markus Lanz im ZDF gefallen lassen. 

Was war passiert? Aufgrund der niedrigsten Inzidenz-Werte im gesamten Bundesgebiet wurde Schweinfurts OB zu der Talk-Runde bei Markus Lanz eingeladen – umgeben von Journalist Robin Alexander, Virologin Dr. Jana Schroeder und Ökonom Dr. Daniel Stelter.



Seine Reaktion auf einen Kommentar von Strategieberater Daniel Stelter, der der kompletten Politik ein Totalversagen unterstellte, antwortete Sebastian Remelé mit den für Lanz typischen Phrasen von Politikern, worauf Remelé hart abgestraft wurde: Holzschnittartige Textbausteine unterstellte Lanz dem Kommunalpolitiker. Auch dass er unter anderem nicht verstünde was er umzusetzen hätte wurde ihm unterstellt.


Harte Worte für Remelé, der sichtlich erst einmal schlucken musste. Dazu muss natürlich gesagt werden, dass die Beschlüsse erst kurz vor der Sendung genannt worden waren.

Am Ende, so finden wir, hat er sich aber gut geschlagen – ist es doch auch eine neue, weil überregionale Bühne für einen Politiker aus Schweinfurt. Natürlich muss man auch sagen: was bringen diese Fernseh-Diskussionen? Sie ändern nichts. Sich also mitten in der Nacht noch aufzuregen macht eigentlich keinerlei Sinn.

Quelle: www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-3-maerz-2021-100.html


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!