Home / Specials / Mighty Dogs / Mittwoch – Freitag – Sonntag im Einsatz: Fünf Harte Tage für die Mighty Dogs

Mittwoch – Freitag – Sonntag im Einsatz: Fünf Harte Tage für die Mighty Dogs


Sparkasse

SCHWEINFURT – Harte fünf Tage stehen den Mighty Dogs bevor: Im Rhythmus Mittwoch – Freitag – Sonntag geht es in dieser Woche noch dreimal zur Sache, dabei zweimal auswärts.

Das kommt dem ERV insofern ungelegen, als Trainer Jukka Ollila weiterhin ein ungemein wichtiges Trio fehlt. Sowohl Jakub Vojta und Alex Funk werden aller Voraussicht nach verletzungsbedingt fehlen, außerdem steht das Urteil des Verbandes über die Sperren von Lukas Rindos noch aus. Unter diesen Bedingungen kann man mit den fünf Punkten aus dem ersten Wochenende absolut zufrieden sein. Allerdings gilt es nun, in Peiting, gegen Regensburg und bei den Blue Devils in Weiden zu bestehen.


Fahrrad Schauer

Die Peitinger scheinen da weiter zu machen, wo sie in der letzten Saison aufgehört haben. Das Team von Peppi Heiß stellte den ausgeglichensten Kader, der heuer sicher nicht schwächer geworden ist. Im Gegenteil, schlagen die Neuzugänge schon in den ersten Spielen ein: Sowohl Michael Fröhlich, John Sicinski, Michael Baindl und Dominic Krabbat scorten fleißig; der ECP bog gegen Selb sogar ein 2:5 noch in einen Sieg um.


Der Freitagsgast dagegen überrascht bisher. Nach dem starken Aderlass an prominenten Spielern und der Verjüngungskur kamen die Donaustädter aus Regensburg schneller in Tritt, als man allgemein annahm. Mit einem 4:1 in Deggendorf und dem gewonnenen Penaltyschießen gegen Bad Tölz sammelte der EVR bisher so viele Punkte wie die Mighty Dogs. Stützen kann sich die Mannschaft weiterhin auf Goalie Martin Cinibulk und Petr Fical, dazu kamen hauptsächlich der frühere Deggendorfer Nicolas Sochatsky und auf den Kontingentstellen der Tscheche Tomas Schmidt und der Kanadier Brandon Nunn.

Mit gemischten Ergebnissen starteten die Blue Devils. Nach einer bitteren Niederlage beim EV Füssen fertigten die Weidener Deggendorf mit 7:2 ab. Die üblichen Verdächtigen taten sich vor allem hervor: Topscorer Dusan Andrasovsky, sein neuer Sturmpartner, der Kanadier Max Grassi, Marcel Waldowsky, Neuzugang Barry Noe und Dauerbrenner David Musial.

Mittwoch, 02.10.2013 19:30 Uhr EC Peiting – Mighty Dogs
Freitag, 04.10.2013 20:00 Mighty Dogs – EV Regensburg
Sonntag, 06.10.2013 18:30 Bluedevils Weiden – Mighty Dogs



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Naturfreundehaus
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.