Home / Slider / Neues vom Fußball-Kreisliga: Wülfershausens Spiel in Burghausen gegen Essleben wird abgebrochen!

Neues vom Fußball-Kreisliga: Wülfershausens Spiel in Burghausen gegen Essleben wird abgebrochen!


Sparkasse

BURGHAUSEN / ESSLEBEN – In der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1 konnte die DJK Wülfershausen gegen den TSV Essleben im Kirchweihspiel zu Burghausen nur 49 Minuten lang spielen.

Dann brach Schiedsrichter Christian Schmitt vom TSV Grettstadt die Partie ab. Und das ausgerechnet nach dem etwas umstrittenen 2:2-Ausgleichstor der Gäste. Benedikt Seufert hatte die Hausherren früh mit 2:0 in Führung gebracht, ehe Schneefall den Platz schwer bespielbar machte.



Partner des Fußballs:
Kanal-Türpe
GW Wohnungsbau


Unsere Bilder zeigen einige Eindrücke. Viel mehr davon und die fette Story über die Vorkommnisse gibt´s noch am Sonntagabend auf www.anpfiff.info zu lesen. Das fränkische Fußballportal kümmert sich rund um die Uhr um die lokalen, unterklassigen Kicker aus der Region in und um Schweinfurt.


Wir sind Partner des Fußballs:
Kanal-Türpe
GW Wohnungsbau


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.