Home / Slider (page 3)

Slider

Stefan Kleineheismann verlässt die Schnüdel und wird Co-Trainer in Bielefeld

SCHWEINFURT - Innenverteidiger und Co-Trainer Stefan Kleineheismann verlässt den 1. FC Schweinfurt 1905 mit sofortiger Wirkung und wird beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld Assistent von Frank Kramer. Der 33-jährige Kleineheismann absolvierte sein letztes Spiel für die Schnüdel im März 2020 und kam danach wegen anhaltender Verletzungsprobleme nicht mehr zum Einsatz. Seither verstärkte er zusätzlich das Trainerteam von Chefcoach Tobias Strobl.

>>> Mehr lesen >>>

Landkreis Schweinfurt: Gemeinsam Zukunft gestalten – Online-Vortragsreihe und Raum für Diskussionen von März bis Mai 2021

LANDKREIS SCHWEINFURT - Der Landkreis Schweinfurt ist trotz und auch wegen der Corona-Pandemie aktiv dabei, wenn es darum geht, wichtige Zukunftsthemen voranzutreiben. Verschiedenste Aufgaben und Projekte zu aktuellen Entwicklungen in der Region werden in einer Online-Vortragsreihe von Dienstag, 9. März, bis Dienstag, 11. Mai 2021, vorgestellt.

>>> Mehr lesen >>>

Die Sportklasse als neues Angebot in der 5. Jahrgangsstufe am Franken-Landschulheim Schloss Gaibach

GAIBACH - Wie wichtig Bewegung als Ausgleich für schulische Aufgaben bei Kindern und Jugendlichen ist, hat die Zeit des Lockdowns und der damit verbundenen Schulschließungen sehr deutlich gezeigt. Darauf reagiert das Franken-Landschulheim Schloss Gaibach ab dem kommenden Schuljahr mit einem neuen Angebot in der 5. Jahrgangsstufe – der Sportklasse.

>>> Mehr lesen >>>

„Im Supermarkt rennen sie rum wie die Ameisen!“: Bei der Aktion „Gedeckter Tisch“ in Wipfeld forderte das lokale Gastgewerbe eine Öffnungsperspektive

WIPFELD - Klaus Dülk von der Anker-Stube, hatte eingeladen - und viele Medien und Unterstützer kamen. Nachdem eine an sich für den Schweinfurter Marktplatz geplante Aktion „Gedeckter Tisch“ der regionalen Wirte nicht zustande kam, machten eben er zusammen mit seiner Frau und dem zweiten Gastwirt vor Ort auf die Forderung einer Öffnungsperspektive aufmerksam.

>>> Mehr lesen >>>

Die Stadtgalerie in Rot: „Die Hoffnung ist groß, aber der Schuh drückt gewaltig!“

SCHWEINFURT - "Lady in Red" war Anica Helbing zwar nicht, aber die seit rund zwei Jahren in Schweinfurt ansässige Center-Managerin der Stadtgalerie Schweinfurt bestaunte in der zunehmenden Dunkelheit am Montagabend mit leider zu wenigen Passanten und Kunden am Haupteingang Schrammstraße den mit der unter gehenden Sonne zunehmend auch sich in Rot verwandelnden Einkauf-Tempel.

>>> Mehr lesen >>>