Home / Slider (page 4)

Slider

Schonungen im Corona-Modus: Wie der Betrieb und die Sicherheit der Einrichtungen gewährleistet werden

SCHONUNGEN - Immer noch ist die Corona-Pandemie das allseits beherrschende Thema. „Dabei wünschen wir uns doch alle nichts sehnlicher als endlich unser altes Leben zurück“, erklärt Bürgermeister Stefan Rottmann in der jüngsten Ratssitzung. Wann dürfen wieder Konzerte und Theatervorstellungen besucht werden? Wann können wieder ausgelassene Feste und Feierlichkeiten stattfinden?

>>> Mehr lesen >>>

Nach Messerstich in Bauch: Tatverdächtiger 45-Jähriger in Untersuchungshaft

MARKTBREIT - In der Nacht zu Sonntag eskalierte eine Streitigkeit zwischen zwei Männern und endete in einer handfesten Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 45-Jähriger seinem Kontrahenten mit einem Messer in den Bauch gestochen haben soll. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete.

>>> Mehr lesen >>>

Dein Osterei für Günter: Schweinfurter Wildparkfreunde starten eine Ostereier-Malaktion

SCHWEINFURT - Der Ostersonntag wird im Wildpark traditionell groß gefeiert. Bereits im letzten Jahr machte Corona der beliebten Eiersuche am Ostersonntag den Garaus, dies wird auch heuer so sein. Ob der Wildpark an Ostern überhaupt geöffnet werden kann steht ebenso in den Sternen. Die Wildparkfreunde Schweinfurt starten gerade deshalb eine Mitmachaktion zu Ostern.

>>> Mehr lesen >>>

Paul Knoblach lehnt Atommüll-Tourismus ohne Wenn und Aber ab: Der Grüne MdL weist auf doppelte Gefährdung hin

SCHWEINFURT / GRAFENRHEINFELD - „Wir sind mit den Hinterlassenschaften des eigenen Atomkraftwerks schon genug belastet, da brauchen wir nicht auch noch fremden Atommüll“. Mit diesen Worten protestiert der Schweinfurter Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Paul Knoblach, in einer Pressemitteilung gegen offensichtlich bevorstehende Transporte von radioaktiv belastetem Material aus dem AKW-Standort Würgassen nach Grafenrheinfeld.

>>> Mehr lesen >>>

Digitale Bierprobe für die Rhöner Brauereien: Rhönmomente und Christian „Zinnus“ testen sieben Rhöner Biere

WÜLFERSHAUSEN AN DER SAALE / RHÖN - „Gemeinsam in großer Runde ein Bier trinken. Das wäre doch was.“ Das dachten sich die beiden „Rhönmomente“-Brüder Florian und Marc-André Janz aus Ginolfs. Was – bedingt durch die Corona-Pandemie – derzeit völlig utopisch erscheint, passierte am vergangenen Wochenende dennoch. Nur digital.

>>> Mehr lesen >>>