Home / Specials

Specials

Generalprobe findet auswärts statt: Die Mighty Dogs empfangen die Pegnitzer „Ice Dogs“ in Haßfurt

HASSFURT / SCHWEINFURT - Knapp eine Woche vor dem Start in die neue Saison der Eishockey-Bayernliga treffen die Mighty Dogs an diesem Sonntag um 18:30 Uhr im letzten Testspiel der Vorbereitung auf die Pegnitz „Ice Dogs“. Aufgrund der aktuellen Eissituation in Schweinfurt findet das geplante Heimspiel vom 24. September am Sonntag, den 26. September in Hassfurt statt.

>>> Mehr lesen >>>

Bauarbeiter-Protest in Schweinfurt – Streiks im Herbst möglich

SCHWEINFURT – Bauarbeiter machen mobil: Am Mittwoch  demonstrierten Bau-Beschäftigte aus Schweinfurt und der Region für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen in ihrer Branche. Mit einer Kundgebung  auf dem Schweinfurter Amerika-Platz soll der Druck auf die Unternehmen im festgefahrenen Tarifkonflikt für das Bauhauptgewerbe erhöht werden, teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Am gleichen Tag kommen Gewerkschaft und Arbeitgeber zur bereits fünften Verhandlungsrunde in Berlin zusammen. Ca. 170 Bauarbeiter waren zur Kundgebung gekommen, die Stimmung war gereizt, da die Unternehmer sich immer noch querstellen. „Das ist die letzte Chance am Verhandlungstisch. Sollte die scheitern, gibt es noch den Versuch einer Schlichtung. …

>>> Mehr lesen >>>

BELECTRIC nimmt auch als Dienstleister für Wartung weiteren großen Solarpark in Timna für EDF in Israel in Betrieb

KOLITZHEIM / BE´ER SHEVA - BELECTRIC hat im Auftrag von EDF ein Solarprojekt in Israel fertiggestellt und in Betrieb genommen. Mit einer installierten Leistung von 60 MWp produziert das Solarkraftwerk mehr als 145 Gigawattstunden Ökostrom pro Jahr. BELECTRIC lieferte ein schlüsselfertiges System für die PV-Großanlage, die in Timna errichtet wurde.

>>> Mehr lesen >>>

Barilla Deutschland übergibt 13.200 Gläser Schokoladen-Creme: Größte Einzel-Spende mit 63.700 Euro Warenwert für die Kindertafel

SCHWEINFURT - Große Freude herrscht beim Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V.. Der Grund: Die Barilla Deutschland GmbH übergab die bisher größte Produktspende seit Gründung des Bundesverbandes vor über zehn Jahren. Insgesamt 13.200 Gläser der Haselnusscreme Pan di stelle im Warenwert von über 63.000 Euro gingen in die Schweinfurter Zentrale des Bundesverbandes, die die bundesweite Verteilung koordiniert.

>>> Mehr lesen >>>

Das musikalische Gasthaus in Wipfeld mit seinem “ Ankerstuben-Duo“

WIPFELD – Da geht die Post ab in der Ankerstube in Wipfeld, wenn der Wirt Klaus Dülk und der Musiklehrer und Musiker in vielen Musikgruppen Bernhard Schäfer „Fun mit Musik“ aufspielen. Sandra Bernadett war dabei in den Weinbergen von Wipfeld und durfte dem Duo lauschen. Und natürlich kommen unsere Leser auch in den Genuss! Es ist einfach ein Genuss zwei so mit Herz und Seele spielenden Musikern zu lauschen und dann noch der wunderbare Blick über Wipfeld in den Weinbergen. Was kann es Schöneres geben. Bernhard Schäfer schreibt auf seiner Seite „Ehrlich handgemachte Musik“ mit Gesang und Bugari evo Akkordeon. …

>>> Mehr lesen >>>

120 Sekunden Liebeserklärung für den Luftkurort: Die Stadt Ostheim vor der Rhön präsentiert sich in einem Videoclip

OSTHEIM VOR DER RHÖN - Was macht Ostheim vor der Rhön aus? Was lieben die Bürgerinnen und Bürger an ihrer Heimatstadt? Was macht den Luftkurort attraktiv für Neubürgerinnen und Neubürger? Spannende Fragen, die das neue Imagevideo „Meine Heimat Ostheim vor der Rhön – auch deine?“ in kurzweiligen 120 Sekunden beantwortet.

>>> Mehr lesen >>>

Babet & Auguste feiern Bühnenjubiläum: Vor 20 Jahren fiel der Vorhang zum ersten Programm der beiden Fränkischen Kabarettistinnen

MASSBACH - Schade, dass Babet & Auguste aufgrund der noch immer anhaltenden Auflagen und Einschränkungen der Corona Pandemie ihren 20. Geburtstag nun alleine feiern müssen. Zugern hätten die Maßbacher Urgewächse diese Feierlichkeit mit ihrem Publikum geteilt. So wie es gerade aussieht, so meinen beide übereinstimmend, werden wohl erst 2022 wieder Vorstellungen stattfinden.

>>> Mehr lesen >>>

Spitzenpensum: Bauarbeiter in Schweinfurt arbeiten pro Kopf 1.529 Stunden pro Jahr

SCHWEINFURT - Bauarbeiter leisten „Spitzen-Arbeitspensum“: Pro Kopf arbeiten Baubeschäftigte in Schweinfurt im Schnitt 1.529 Stunden im Jahr. Das sind 167 Stunden und damit 12,3 Prozent mehr als Beschäftigte in Schweinfurt quer durch alle Berufe durchschnittlich bei der Arbeit verbringen. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen.

>>> Mehr lesen >>>

Für Pablo und Kollegen: Im Schweinfurter Wildpark entsteht bis 2022 ein neues Eselhaus

SCHWEINFURT - Im Wildpark der Stadt Schweinfurt ist die Neuerrichtung eines Eselstalles erforderlich. Der alte Stall entspricht nicht mehr den tierschutzrechtlichen Vorgaben gemäß § 2 TierSchG (Tier und verhaltensgerechte Unterbringung) in Anlehnung an die niedersächsischen Leitlinien für die Unterbringung und Versorgung von Eseln, Stand Juli 2019.

>>> Mehr lesen >>>