Home / Specials / Mighty Dogs / Andi Kleider bleibt den Mighty Dogs treu und wird nach über 20 Jahren in der ersten Mannschaft nun Co-Trainer
Andreas Kleider - Foto: 2fly4

Andi Kleider bleibt den Mighty Dogs treu und wird nach über 20 Jahren in der ersten Mannschaft nun Co-Trainer


Kanal-Türpe

SCHWEINFURT – Das Trainer-Team, das die Mighty Dogs durch die kommende Saison der Eishockey-Bayernliga führen wird, ist komplett. Denn nun ist klar, dass Routinier Andi Kleider, der Anfang März nach über 20 Jahren seine aktive Laufbahn mit dem Klassenerhalt beendete, Assistent von Neu-Trainer Kyle Piwowarczyk wird.

„Wir haben in der letzten Saison schon viel gesprochen. Teilweise war angedacht, dass ich Zdenek Vanc in dieser Funktion unterstützen könnte. Aber das wollte ich nicht, weil ich mich darauf konzentrieren wollte, die Saison und damit die aktive Laufbahn auf dem Eis zu Ende zu bringen.“ Klar war aber schnell, dass der letztjährige Kapitän den Mighty Dogs auch in Zukunft erhalten bleiben würde. „Das wäre ja sonst eine Vollbremsung von 100 auf 0 gewesen. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe“, so der langjährige Verteidiger, der wie Piwowarczyk zunächst einen Einjahresvertrag erhält.


Ferber Stellenangebot

Das Duo steht auch bereits im intensiven Austausch, wie auch der Kanadier berichtet: „Wir telefonieren viel. Andis Erfahrung ist für mich sehr wertvoll. Er kann mir viel über die Spielertypen der letzten Saison sagen. Außerdem kann er sehr direkt sagen, was gut und was schlecht gelaufen ist. Das ist eine große Hilfe für mich“, freut sich auch Piwowarczyk auf die Zusammenarbeit.


Die wird neben dem ständigen Austausch auch in der Organisation und Umsetzung des Sommertrainings liegen. „Im Moment ist das wegen der aktuellen Entwicklungen etwas schwierig. Die Fitness-Studios und der Icedome sind zu, in der Öffentlichkeit mit fünf oder sechs Personen laufen zu gehen ist auch nicht erlaubt. Wir hoffen, dass wir in absehbarer Zeit eine Möglichkeit bekommen, in kleinen Gruppen im Stadion zu trainieren. Natürlich immer unter Einhaltung der Vorschriften“, ist Kleider zuversichtlich, dass er seine Arbeit schon bald aufnehmen kann. Denn ein Fitness-Desaster, wie in der Vorsaison, will bei den Mighty Dogs niemand mehr erleben. „Daher werde ich auch, wenn die eigentliche Saison beginnt, immer wieder individuell mit Spielern arbeiten, das Training und die Spiele gemeinsam mit Kyle vor- und nachbereiten und ihn überall unterstützen, wo es geht.“

Auch bei den Auswärtsspielen wird Kleider mit dabei sein und letztlich wohl auch zumindest anfangs offiziell den Spielbericht unterschreiben, da sein Chef noch nicht über eine gültige Trainerlizenz verfügt. „Das wird wohl auch in naher Zukunft schwer zu realisieren sein. Wer weiß, wann da wieder Kurse möglich sind.“ So sieht es danach aus, dass er künftig eher mehr als weniger Zeit im Icedome verbringen wird. Mr. Zuverlässig beim ERV Schweinfurt- wie Weggefährte Steffen Reiser Kleider jüngst bezeichnete – bleibt also auch seinem Ruf treu!

Verlängerung mit dem Ausrüster

Die Schanner Eishockeyartikel GmbH + Co. KG und der Pro Shop Planethockey geben die Verlängerung des seit 2013 bestehenden Ausrüstervertrags mit dem Bayernliga-Team aus Schweinfurt um zwei weitere Jahre bekannt.

In Zusammenarbeit mit dem Pro Shop Planethockey rüstet Schanner die Spieler mit Produkten der Eishockeymarken Bauer, Vaughn, und Sherwood aus. Das Sortiment umfasst Skates, Helme, Hosen, Handschuhe, Schläger, Goalie-Ausrüstungen sowie Off-Ice Bekleidung. Weiter besteht ein umfangreiches Kommunikationspaket indem Planethockey Pro Shop und die Marken von Schanner eingebunden sind.

Steffen Reiser: „Diese Partnerschaft mit Europas größtem Eishockeyvertrieb garantiert uns bestes Material und erstklassigen Service für unsere Spieler, Trainer und Betreuer. Schanner in Kombination mit seinem Fachhändler Planethockey in Ebenhausen sind für uns ein wichtiger und zuverlässiger Partner. Bedeutend ist uns auch die Unterstützung des Fachhändlers vor Ort, der uns immer schnell und zuverlässig mit Equipment und Service unterstützt.“

„Diese Vertragsverlängerung zeigt das Vertrauen des Teams und der Material Verantwortlichen in unsere Marken und Produkte“, sagt Marc Meier, Geschäftsführer von Schanner, über das Fortbestehen dieser für beide Seiten vorteilhaften Partnerschaft. „Mit unserem Top-Händler Planethockey können wir dem Team optimalen Support direkt vor Ort bieten.“

Das Team um Planethockey freut sich ebenfalls sehr über die Vertragsverlängerung mit seinem „Heimatverein“. „Besonders die Erweiterung und Aufstockung des Sponsorings auf den Nachwuchs und der 1b Mannschaft der Mighty Dogs Schweinfurt ist höchst erfreulich“ , so Geschäftsführer Benjamin Dirksen.

Die Schanner Eishockeyartikel GmbH + Co. KG und Planethockey wünschen den Mighty Dogs eine erfolgreiche Saison und bedanken sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Über Schanner Eishockeyartikel GmbH + Co. KG:

Über Schanner: Die Schanner Eishockeyartikel GmbH + Co. KG distribuiert saisonunabhängig über 12 Marken aus den Segmenten Eis- und Funsport in den Ländern Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien. Firmensitz des 1986 gegründeten Großhändlers ist Füssen, Heimat des Bundesleistungszentrums für Eishockey. Das Sortiment umfasst 7.000 Artikel auf 5.000 Quadratmetern Lagerfläche. Die Firma Schanner steht dabei für bestes Material und logistische Perfektion. Der Service für die Handelspartner steht an erster Stelle. Kompetenter Wissenstransfer und strategische Verkaufsberatung runden das Profil zur Betreuung der Handelspartner in Deutschland, Italien, Österreich und Slowenien ab. Schanner ist zudem Offizieller Ausrüster der deutschen Eishockey-Nationalmannschaften und von mehr als 70 Clubs in allen Spielklassen.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.