Home / Specials / Mighty Dogs / Crowdfunding-Aktion: Finanzieren die Fans den Mighty Dogs einen 30 Jahre alten Kanadier?

Crowdfunding-Aktion: Finanzieren die Fans den Mighty Dogs einen 30 Jahre alten Kanadier?


Sparkasse

SCHWEINFURT – Es ist keine einfache Zeit. Täglich müssen die Verantwortlichen der Mighty Dogs die aktuelle Situation neu bewerten und entscheiden.War die Kaderplanung die letzten Wochen ins Stocken geraten aufgrund der Tatsache, dass man wohl ohne Zuschauer starten in die Saison der Eishockey-Bayernliga sollte, kam hier wieder ordentlich Bewegung rein.

Auf der Suche nach einen weiteren Kontingentspieler für den ERV Schweinfurt ist man auf einen Stürmer gestoßen, der den Anforderungen gerecht wird. Er ist im besten Eishockeyalter (30), ein torgefährlicher Kanadier und hat bereits auch Erfahrung gesammelt in den USA, Frankreich und Italien. Mit dem Spieler ist man sich bereits einig, aber hier kommen nun die Fans ins Spiel.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Im Moment ist es für jeden Verein schwierig, richtig zu planen. Vor wenigen Wochen wurde den Vereinen signalisiert, dass man bis zu 200 Zuschauer in geschlossene Stadien – in offenen Stadion bis zu 400 Zuschauer! – Zutritt gewähren darf. Allerdings mussten die Mighty Dogs in der Vorbereitung gänzlich ohne Zuschauer und zusätzlichen Einnahmen auskommen. Um den Transfer des Wunschspielers verwirklichen zu können, starten die Mighty Dogs deshalb erstmals in der Geschichte eine Crowdfunding-Aktion.


Bei einem Kontingentspieler fallen neben Lohnkosten, Material, weitere erheblich Kosten wie Transfergebühren, Flüge, etc. an. Um hiervon einen Teil bereits decken zu können, bitten die Schweinfurter ihre Fans um Unterstützung. Zielsumme? 1934! Eintausendneunhundertvierunddreißig Euro.

„Der Importspieler, der hier in Frage kommt, würde exzellent in die noch offene zweite Ausländerposition passen. Zu viele Details können wir an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Der Transfer wäre von einer großen Wichtigkeit. In den ersten Spielen konnte man schon erkennen, dass trotz aller positiver Entwicklungen im Kader noch etwas passieren sollte, auch wenn die Begleitumstände aktuell alles andere als einfach sind“, so Steffen Reiser.

Für Fans, die mehr als 50 € Spenden, haben sich die Mighty Dogs noch eine Kleinigkeit überlegt: Ab einer Spende von 50 € erhält JEDER Fan einen exklusiven Fan-Schal mit dem Namen des Spielers. Wer sogar bereit ist, mehr als 100 € zu Spenden, erhält nicht nur den exklusiven Schal, sondern zudem ein Meet-and-Greet mit dem Neuzugang aus Kanada, in Form eines gemeinschaftlichen Essens.

Folgende Möglichkeiten besteht für die Fans bei der Crowdfunding-Aktion zu Spenden:

PayPal: info@mightydogs.de

Überweisung:

ERV Schweinfurt e.V. , Sparkasse Schweinfurt, IBAN: DE31 7935 0101 0000 0544 45

Über den aktuellen Stand informieren die Mighty Dogs jeden Abend auf Facebook und Instagram

Erster Spieltag: Erneuter Bayernliga-Auftakt gegen den EHC Klostersee. Lange herrschte Ungewissheit aufgrund der Corona-Pandemie, nun starten die Mighty Dogs in ihre dreitte Bayernliga-Saison seit dem Wiederaufstieg. Zum Auftakt ebenjener müssen die Jungs um Trainer Kyle Piwowarczyk gegen den Vorjahres dritten aus Grafing ran.

Anders als die Mighty Dogs beendete der EHC die Vorbereitungsphase mit einer Niederlage. Beim Ligakonkurrenten EC Pfaffenhofen unterlagen die Grafinger auf eigenem Eis mit 1:2. Spielbeginn gegen den EHC Klostersee ist am 02. Oktober 2020, um 20:00 Uhr.

Lucas Kleider zum Spiel: „Am Freitag startet endlich die neue Eishockey Bayernliga!Saison! Wir werden gut vorbereitet in die Liga starten und werden alles geben.“

Mannschaftskader – EHC Klostersee

Tor

#30 Rudolf Schmidt
#34 Dominik Gräubig

Abwehr

#6 Yannick Kischer
#7 Nicolai Quinlan
#9 Quirin Bacher

#20 Jesper Pallesen – Kontingentspieler

#23 Bernd Rische
#33 Felix Kaller
#90 Marinus Kritzenberger “A“
#96 Korbinian Eberwein
#97 Sebastian Sterr

Sturm

#8 Gennaro Hördt
#10 Simon Röder
#17 Jens Glombitza
#18 Bob Wren – Kontingentspieler
#19 Matthias Baumhackl
#25 Vitus Gleixner
#26 Florian Gaschke
#61 Philipp Quinlan “C”
#92 Cedric Eibl
#94 Raphael Käfer “A“ – Spieler im Fokus

Cheftrainer

Dominik Quinlan

Die letzten Spiele des EHC Klostersee

EHC Klostersee – EC Pfaffenhofen 1:2
EHC Klostersee – EHC Bad Aibling 7:4

Spieler im Fokus

Raphael Käfer – Eigengewächs

Über 360 Pflichtspiele für die Rot-Weißen hat Raphael Käfer in seiner bisherigen Laufbahn bereits absolviert, dabei über 400 Skorerpunkte erzielt. In der U18 Nationalmannschaft des DEB stand der Grafinger mit den heutigen NHL-Stars Leon Draisaitl und Dominik Kahun auf dem Eis. In der vergangenen Saison erzielte der 26-jährige Stürmer insgesamt 32 Scorerpunkte in 30 Pflichtspielen, vier Tore allein gegen den ERV.

Jesper Pallesen – ein Däne für die Defensive

Für den 26-jährigen Defensivspezialisten ist es die erste Auslandsstation, zuvor war der zweite Kontingentspieler, der Grafinger, nur in Dänemark aktiv. Absolvierte dort in der ersten und zweiten Liga über 150 Spiele. Zuletzt musste der Verteidiger aufgrund eine Knieverletzung länger pausieren und war nicht mehr aktiv.

Key Facts

Saisonauftakt
Revanche für 2019/20
Erstmals vor Fans im Icedome

Hinweise zum Heimspiel – 02.10.2020

Bully: 20:00 Uhr

MD TV: Spiel wird Live übertragen – www.mightydogs.de – Ticket 5€

Die Stadt Schweinfurt und die zuständigen Stellen haben für das Heimspiel gegen den EHC Klostersee bis zu 200 Fans erlaubt. „Wir sind natürlich happy, dass wir wieder vor unseren Fans spielen dürfen. Das ist nicht nur finanziell wichtig, sondern pusht auch die Mannschaft!“
Zum genauen Ablauf für das Spiel gegen die Grafinger im Icedome werden die Mighty Dogs noch gesondert informieren.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Yummy
Maharadscha
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.