Home / Specials / Mighty Dogs / Da „Finale dahoam“ im Rollhockey: Endspiel um den Meistertitel der 2. Bundesliga

Da „Finale dahoam“ im Rollhockey: Endspiel um den Meistertitel der 2. Bundesliga


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Sonntag steigt im Schweinfurter Rollsportstadion das Endspiel um den Meistertitel der 2. Bundesliga. Der ERV Schweinfurt empfängt den VfL Hüls.

Das Hinspiel konnte der ERV bereits mit 7:5 Toren bei den Westfalen für sich entscheiden. Die Ausgangsposition ist sicherlich nicht schlecht, doch Schweinfurt sollte gewarnt sein. Hüls verfügt über eine ausgezeichnete Offensive, die immer gefährlich werden kann.


AOK - Keine Kompromisse

Außerdem wird der VfL Hüls besonders motiviert sein, da das Team sich nächste Saison aus der 2. Bundesliga zurückziehen wird. Deshalb möchten die Westfalen ihr letztes Match sicherlich erfolgreich absolvieren.


Will der ERV seinen Titel aus dem letzten Jahr verteidigen ist hier höchste Konzentration gefordert.

Rollhockey, 2. Bundesliga, Playoff Finale, Rückspiel
10.06.18 15.30 Uhr
ERV Schweinfurt – VfL Hüls



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Maharadscha
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Ein Kommentar

  1. Könnt mä ned a weng im Fränkischen bleibn, statt des blöde ‚dahoam‘ heisst´s ‚dähem‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.