Home / Specials / Mighty Dogs / Die Mighty Dogs holen den offensivstarken Verteidiger Sean Fischer vom Oberligisten Erfurt

Die Mighty Dogs holen den offensivstarken Verteidiger Sean Fischer vom Oberligisten Erfurt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die Mighty Dogs schlagen nochmal auf dem Transfermarkt zu und können einen echten Kracher für die Verteidigung verpflichten. Sean Fischer kommt vom Oberligisten Erfurt an den Main und wird zukünftig mit der #17 in Weiss-Blau auflaufen.

Mit dem 37 jährigen Deutsch-Kanadier kommt ein torgefährlicher Verteidiger in den Icedome und soll zudem für mehr Stabilität sorgen. Bereits am Freitagabend zum Vorbereitungsspiel gegen den EV Pegnitz wird Sean für die Mighty Dogs auflaufen.





Der gebürtige Garmisch-Partenkirchener ist der Sohn von Ron Fischer, heute 63, einstiger Nationalspieler und Olympia-Teilnehmer für Deutschland und für deb SC rießersee und den Sportbund Rosenheim damals in der höchsten Liga auflaufen.


Auch sein Sohn Sean verbuchte in frühen Jahren DEL-Partien für die Eisbären Berlin, lief danach für Rosenheim, Rießersee, Hannover (Scorpions) oder die Lausitzer Füchse auf. Seit 2019 kam Fischer jr. in 135 Oberligaspielen für Erfurt auf 35 Tore und 84 Assists.

Das Bild (Foto: Mighty Dogs) zeigt den 1,89 Meter großen Abwehrmann an der Seite des sportlichen Schweinfurter Leiters Gerald Zettner.

Zu seiner Statistik: https://www.eliteprospects.com/player/81944/sean-fischer

Ein ausführlicher Bericht folgt laut Mighty Dogs auf deren Seite die Tage.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!