Home / Specials / Mighty Dogs / Es wird immer schlimmer: Nach dem 1:6 in Geretsried sind die Mighty Dogs nun Letzter

Es wird immer schlimmer: Nach dem 1:6 in Geretsried sind die Mighty Dogs nun Letzter


Sparkasse

GERETSRIED / SCHWEINFURT – Gerade mal 15 Feldspieler hatte der ERV in Geretsried dabei, darunter Jeff Murray, Freitag gegen Peißenberg nur zuschauend. Er ersetzte Domantas Cypas – und war der einzige Lichtblick seitens der Gäste. Wenigstens der Kanadier erzielte den zwischenzeitlichen Ehrentreffer zum 4:1.

Ansonsten? Präsentierten sich die Mighty Dogs wie ein Absteiger! Die ersten beiden Drittel gingen jeweils 0:2 verloren, nach dem 0:4 mit zwei Mann weniger machte Philipp Schnierstein im Tor Platz für Kevin Keßler. Aber auch der fing sich noch zwei Gegentreffer ein.


Mezger

Tabellarisch bedeutet das das Ende. Denn die EA Schongau verlor nur mit 4:5 in Dorfen. Die punktlosen Schweinfurter sind aufgrund des Torverhältnisses nun Letzter. Die beiden vorderen Pre-Play-Off-Plätze sind bereits zehn und neun Zähler entfernt. Es geht für die Mighty Dogs nun um das nackte Überleben. Komenden Freitag gegen Königsbrunn und Sonntag in Schongau trifft man auf die beiden anderen Kellerkinder. Da müssen nun zwei Siege her. Wieder ins Training einsteigen wird in dieser Woche Marcel Grüner, bei dem ein kleiner Eingriff durch das Ärzteteam um Dr. Matthias Blanke vom Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt vorgenommen wurde.

Eishockey-Bayernliga, Abstiegsrunde: ESC Riverrats Geretsried – ERV Schweinfurt Mighty Dogs: 6:1 (2:0; 2:0; 2:1)
Tor für die Mighty Dogs: 4:1 (47:48) Jeff Murray.
Strafminuten: Geretsried 6 + 5 + Spieldauer für Daniel Merl, Schweinfurt 12.
Zuschauer: 431.




Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Pure Club
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.