Home / Specials / Mighty Dogs / Mighty Dogs müssen den Blick nach vorne richten vor den Heimspielen gegen Erding und Neu-Ulm

Mighty Dogs müssen den Blick nach vorne richten vor den Heimspielen gegen Erding und Neu-Ulm


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SCHWEINFURT – Nach de3m 1:11 gegen Klostersee heißt es für die Mighty Dogs: DSen Blick nach vorne richten! Schon am Freitag- und Sonntagabend stehen in der Eishockey-Bayernliga weitere – nun lösbare – Heimaufgaben erst gegen Erding und dann gegen Neu-Ulm an.

Inkonstanz als Konstante – der TSV Erding ist in der laufenden Saison ähnlich wie der ERV Schweinfurt noch auf der Suche nach Beständigkeit. Zuletzt verloren die die Gladiators ihr Heimspiel gegen den Tabellenvierten aus Buchloe mit 4:7. Die Probleme liegen vor allem in der Defensive. Mit 62 Gegentreffern in 13 Spielen hat Erding die drittschwächste Abwehr der Liga, nur Pfaffenhofen (98) und Schlusslicht Ulm/Neu-Ulm (82) haben mehr kassiert.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Krisenstimmung bei den Erdingern? Fehlanzeige! Die Heimpleite gegen Buchloe war die vierte Partie innerhalb von 7 Tagen – ähnlich wie bei den Dogs, die innerhalb einer Woche fünf Spiele bestreiten muss – und bei der anschließenden Pressekonferenz wurde der Headcoach der Gladiators deutlich: „Wenn einer was gegen die Jungs sagt, dann soll er zu mir kommen, dann führ´ ich ihn persönlich raus!“ Wie auch bei den Dogs erwischte es die Erdinger mit voller Kraft mit Corona und man musste Spiele aussetzen. Das man ein paar Spiele braucht, um wieder in fahrt zu kommen, können nicht nur die Dogs bestätigen, sondern auch Grafinger.


Gegnercheck – TSV Erding „Gladiators“

Am Freitag treffen also zwei altbekannte Teams aufeinander, die im Dezember aller Hand zu tun haben. Während die Gäste 10 Spiele in 23 Tagen bestreiten müssen, muss Headcoach Andreas Kleider seine Mannen ebenfalls auf 10 Spiele in 27 Tagen einstimmen. Zuletzt hatte man drei Siege einfahren können und man musste sich dem EHC Klostersee deutlich geschlagen geben. „Die Niederlage vom Dienstag müssen wir natürlich kurz und knackig aufarbeiten und muss natürlich die Jungs wieder aufbauen.“ Am Mittwoch hatte die Mannschaft trainingsfrei, um sich ein wenig zu erholen.

„Am Donnerstag trainieren wir wieder wie gewohnt. Da wollen wir das Ergebnis vom Dienstag schnellstmöglich vergessen und keine Gedanken mehr daran verschwenden. Unsere Konzentration liegt auf das kommende Wochenende!“ Andreas Kleider möchte auch da weitermachen, wo man am Sonntag in Pfaffenhofen aufgehört hat. Das die Mannschaft auf dem richtigen Weg ist, konnte man sich die letzten Spiele durchaus ein Bild davon machen. Vom Weg abbringen lassen? Kommt für Andreas Kleider nicht in Frage: „Die Niederlage ist natürlich ein wenig zu hoch ausgefallen, aber wir sind auch im Lernprozess.“

Das Schöne am Eishockey? Es gibt innerhalb kürzester Zeit das nächste Spiel und somit bleibt den Mighty Dogs keine Zeit, um über das Spiel gegen den Tabellenführer Klostersee nachzudenken. Wiedergutmachung ist der Plan und Stürmer Marcel Grüner – der nach einer leichten Verletzung wohl wieder zurück im Kader ist – bringt es kurz und knapp auf den Punkt: „Wir wollen und müssen die drei Punkte holen, um am Puck zu bleiben! Wieder den Kampf zeigen und das System zu 100% umsetzen!“ Spielbeginn gegen die Oberbayern ist am 03. Dezember 2021, um 20 Uhr im Schweinfurter Icedome.

Top-Scorer TSV Erding vs. ERV Schweinfurt

TSV Erding:

Daniel Krzizok 13 Spiele / 27 Punkte (13 Tore, 14 Assists)
Sebastian Busch 13 Spiele / 26 Punkte (7 Tore, 19 Assists)
Florian Zimmermann 11 Spiele / 17 Punkte (10 Tore, 7 Assists)

ERV Schweinfurt:

Dylan Hood 13 Spiele / 25 Punkte (9 Tore, 16 Assists)
Christian Masel 13 Spiele / 17 Punkte (9 Tore, 8 Assists)
Joshua Bourne 13 Spiele / 13 Punkte (4 Tore, 9 Assists)

Last Game TSV Erding

TSV Erding – ESV Buchloe 4:7 (1:3, 2:2, 1:2)

Ergebnisse aus dem Hinspiel 2021/22

10.2021, TSV Erding – ERV Schweinfurt 6:2 (0:1; 5:0; 1:1)

Spieler im Fokus

Sebastian Busch – 400 DEL2 Spiele

Vom Zweitligisten EV Landshut kommt der gebürtige Erdinger Sebastian Busch zum Eishockey-Bayernligisten, bei dem er einst seine Laufbahn im Nachwuchsbereich begonnen hatte. In seiner bisherigen Karriere hat es der 28-jährige Stürmer unter anderem auf über 400 Zweitligaspiele für Bayreuth und Landshut gebracht und dabei knapp 150 Scorerpunkte verbucht. Mit dem Landshuter DNL-Team wurde er vor zehn Jahren Deutscher Meister. Aktuell ist der 29-jährige mit 26 Scorerpunkten auf Platz zwei der Erdinger Punktesammler.

Hinweise zum Heimspiel – 03.12.2021

Einlass: 19:00 Uhr – Bitte Hygienemaßnahmen beachten
Zutritt nur mit einem 2G+ Nachweis!
Bitte entsprechend frühzeitig zum Icedome zu kommen.

Info zum Einlass: https://www.mightydogs.de/2021/11/25/update-ab-sofort-2g-die-ampel-steht-weiterhin-auf-rot/

Testmöglichkeit: Termin ist unabdingbar! https://testor.app/booking/location/LXFt5q724W8Kdbs9PjAV

Bully: 20:00 Uhr

Tickets: Abendkasse und Online (https://www.mightydogs-shop.de/karten-vorverkauf)

Aktion Zahl 3 – Sehe 4!

Für die Mighty Dogs wird es die nächsten Wochen kaum Zeit zum Verschnaufen geben. Durch einige Spielverlegungen aus bekannten Gründen fallen viele Spiele in den Dezember und das bedeutet für die Mannen um Headcoach Andreas Kleider höchste Belastung.

Am 3.12 kommen Erding Gladiators in den Icedome und zwei Tage später wird man sich mit den Devils aus Ulm messen. Nach diesen fünf Spielen innerhalb 10 Tage, wird man sich 4 Tage auf die Kempten Sharks und den Pirates aus Buchloe vorbereiten.

Trotz der aktuellen schwierigen Situation durch die Pandemie haben sich die Verantwortlichen etwas einfallen lassen: zahl drei Spiele – sehe vier! Diese Karten sind nur für die beiden Wochenenden im Dezember gültig und es können Karten für Stehplatz Rang Erwachsen und Ermäßigt erworben werden.

Der Vorverkauf startete mit dem Heimspiel gegen den EHC Königsbrunn und EHC Klostersee. Eine letzte Möglichkeit, sich diesen 4er-Pack zu kaufen, ist beim Heimspiel gegen den TSV Erding.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!