Home / Specials / Mighty Dogs (page 10)

Mighty Dogs

„Wir bedauern es, dass wir uns zu diesem Schritt gezwungen sehen!“: Mighty Dogs und Michael Dippold trennen sich

SCHWEINFURT - Der ERV Schweinfurt hat Michael Dippold mit sofortiger Wirkung als Cheftrainer der Mighty Dogs freigestellt. Darauf hat sich die Vorstandschaft am heutigen Sonntag verständigt. Die Betreuung der Bayernliga-Mannschaft des ERV wird für das wichtige Heimspiel gegen Königsbrunn und die kommende Trainingswoche bis auf weiteres intern gelöst.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Mal gegen Königsbrunn: Aber Litauens Nationalspieler Domantas Cypas fehlt den Mighty Dogs

KÖNIGSBRUNN / SCHWEINFURT - An diesem Wochenende steht in der Eishockey-Bayernliga der Doppelspieltag gegen den EHC Königsbrunn an. Los geht es am Freitag, den 08.11.2019, mit der Auswärtspartie der Mighty Dogs um 20 Uhr. Das Rückspiel findet dann gleich zwei Tage später im Schweinfurter Icedome statt. Bully gegen die Pinguine ist um 18 Uhr.

>>> Mehr lesen >>>

Dr. med. Matthias Blanke ist nicht nur für die Mighty Dogs ein unverzichtbarer Mannschaftsarzt

SCHWEINFURT – Für die Mighty Dogs ist er unverzichtbar: Der renommierte Orthopäde und Unfallchirurg Dr. med. Matthias Blanke! Gemeinsam mit seinem Ärzteteam betreut der Chefarzt des Leopoldina Krankenhauses Schweinfurt auch in dieser Saison wieder das Team des Schweinfurter Eishockey-Bayernligisten. Neben den Mighty Dogs behandelt Dr. med. Matthias Blanke auch weitere regionale und internationale Profisportler. In einem Interview spricht Dr. med. Matthias Blanke darüber, was ihn am seiner Arbeit als Mannschaftsarzt begeistert, warum er Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie wurde, aber auch wie ein freier Tag bei ihm aussieht. Dr. med. Matthias Blanke, Teamarzt der Mighty Dogs, spricht im InsideMD-Interview über …

>>> Mehr lesen >>>

Drei Mal 1:2 macht 3:6: Warum die Mighty Dogs auch gegen Peißenberg verloren

SCHWEINFURT - Schlechte Atmosphäre im Icedome (mal abgesehen von den Gästefans, die im Bus angereist waren), kritische Stimmen danach: Das 3:6 zuhause gegen Peißenberg sorgte für die zu Allerheiligen passende Stimmung rund um die Mighty Dogs. Die scheinen sich nach der neuerlichen Niederlage schon von ihren vorläufigen Saisonzielen verabschieden zu können.

>>> Mehr lesen >>>

Endlich mal heißer Sport an Allerheiligen: Die Mighty Dogs empfangen Peißenberg im Icedome

SCHWEINFURT - Am Freitag, den 01.11.2019, empfangen die Mighty Dogs den TSV Peißenberg um 20 Uhr im Icedome. Die Eishackler sind seit drei Spielen ungeschlagenen. Dies wollen die Schweinfurter gegen den Tabellendritten der Eishockey-Bayernliga nun ändern.Am Samstag, den 02.11.2019, findet von 09:30 – 11:00 Uhr der erste KidsDay in der Saison 2019/20 statt.

>>> Mehr lesen >>>