Home / Specials / Mighty Dogs (page 70)

Mighty Dogs

Der lange Abend von Dingolfing: Nach dem 3:2-Sieg bleiben die Mighty Dogs auf Kurs und dürfen weiter von Aufstieg träumen

DINGOLFING / SCHWEINFURT - Ein Bus mit gut 50 Fans und um die 20 weitere Schlachtenbummler begleiteten die Mighty Dogs am Tag zwei nach dem Wintereinbruch zum so wichtigen Match in Dingolfing. Kurz vor Spielbeginn kamen die Anhänger an, rechtzeitig zum ersten Bully einer Partie, die sich lange hinaus zögerte, die aber grandios für die Gäste endete.

>>> Mehr lesen >>>

Beim Training ist das Niveau höher: Wieso sich die Mighty Dogs gegen Regensburg für das Match in Dingolfing schonen durften – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Trainingseinheiten der Mighty Dogs, interner Art freilich, hätten mehr Niveau, versicherte Stephan Heckenberger. Der kleine Seitenhieb in Richtung der Regensburger 1b musste schon sein. Das Kellerkind der Eishockey-Landesliga trat mit gerade mal elf Feldspielern bei deren 17 der Schweinfurter an und kassierte mit der 1:13-Niederlage noch gedämpfte Prügel am zweiten Weihnachtsfeiertag vor immerhin knapp über 700 Zuschauern.

>>> Mehr lesen >>>

Weihnachts-Bescherung im Icedome: Auf die Mighty Dogs wartet mit Regensburg ein „knüppelharter“ Gegner.

SCHWEINFURT - Nach den Spielen gegen die Top-Mannschaften aus Bad Kissingen, Passau und Dingolfing steht jetzt am 2.Weihnachtsfeiertag eine ganz andere Herausforderung an für die Schweinfurter Might Dogs. Denn mit der Regensburg 1b kommt ein Gegner aus der unteren Tabellen-Region der Eishockey-Landesliga Nordost in den Icedome.

>>> Mehr lesen >>>

Mighty Dogs wie im Rausch gegen zockende Dingolfinger und deren „Scheiß-Tag“ – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Für Dingolfings neuen Trainer Michael Dippold war´s schlicht und einfach ein "Scheiß-Tag". Die Gäste wollten eigentlich im Icedome siegen, damit das Rennen an der Spitze der Tabelle der Eishockey-Landesliga noch enger wird. Doch denkste: Die Mighty Dogs hatten etwas dagegen, fegten ihren Rivalen dank zwei ganz starker Drittel mit 7:2 ab.

>>> Mehr lesen >>>

Teil II der Wochen der Wahrheit: Die Mighty Dogs müssen am Sonntag nach Passau

PASSAU / SCHWEINFURT - Die Dogs befinden sich mittendrin in den Wochen der Wahrheit. Nach der Niederlage gegen Bad Kissingen steht jetzt Passau bereit, um dann in Teil III der Wochen der Wahrheit zuhause gegen Dingolfing antreten zu müssen. Spätestens dann wird man sehen, wo die Mighty Dogs stehen und was noch möglich ist in dieser Saison der Eishockey-Landesliga.

>>> Mehr lesen >>>

Heimniederlage auch gegen Bad Kissingen: Aber wenigstens wird Alex Funk wieder ein Mighty Dog – Fanbus nach Passau

SCHWEINFURT - Die Unterfränkische Meisterschaft ist diese Saison anscheinend nicht das Ding der Mighty Dogs. Nach der Heimniederlage auch gegen Bad Kissingen müssen die Schweinfurter freilich nun aufpassen, dass nicht auch in der Gesamttabelle der Eishockey-Landesliga Nordost die Plätze eins und zwei mittelfristig kein Thema mehr sind.

>>> Mehr lesen >>>