Home / Specials / Mighty Dogs / Warum nicht mal Eishockey umsonst schauen? Das Derby gegen Haßfurt zum Nulltarif mit über 2000 Fans?

Warum nicht mal Eishockey umsonst schauen? Das Derby gegen Haßfurt zum Nulltarif mit über 2000 Fans?


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Das erste von beiden Eishockey-Derbys gewannen die Mighty Dogs mit 6:5 vor über 600 Zuschauern im Icedome gegen die Haßfurt Hawks – es ist noch keine zwei Tage vorbei. Und schon liegt der Fokus auf die nächsten Vorbereitungsspiele. Am kommenden Wochenende erwarten die Schweinfurter die Oberfrankenvertreter des EV Pegnitz (Freitag, 20 Uhr) und dem EHC Bayreuth (Sonntag, 18 Uhr) im Icedome.

Eine Woche später kommt es erneut im Icedome zum Unterfrankenderby gegen die Haßfurt Hawks! Zusammen mit den Walther-Tankstellen können die Mighty Dogs den Fans beider Mannschaften den Nachbarschaftsschlager zum Nulltarif anbieten (zählt nicht für den Livestream).


Mezger

Bei folgenden Walther-Tankstellen können sich die Fans ihre Freikarte (Stehplatz Rang) abholen:


Schweinfurt, Carl-Benz-Straße 7

Schweinfurt, Alte Bahnhofstraße 4

Schweinfurt, Friedhofstraße 7

Schweinfurt, Ernst-Sachs-Straße 42

Schweinfurt, Willi-Kaidel-Straße 5

Haßfurt, Zeiler Straße 41

Haßfurt, Schweinfurter Straße 26

Schnell sein lohnt sich also, denn es gibt nur ein begrenztes Kontingent Freikarten. Aufgrund des zu erwarteten Zuschauerandrangs zu diesem Spiel öffnet der Icedome bereits um 18 Uhr seine Tore und es wird darum gebeten, bereits frühzeitig zum Icedome zu kommen.

Zudem möchten die Schweinfurter darauf hinweisen, dass sie maximal 2100 Zuschauer in den Icedome lassen können. Sollte die Auslastung entsprechend erfolgen, müssen sie einen Einlassstop vornehmen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!