Home / Specials / Schnüdel

Schnüdel

Die Bayern kommen zum FC Schweinfurt 05: Weder Beton anrühren noch in offene Messer laufen

SCHWEINFURT - An diesem Freitagabend wird sich zeigen, wie groß die Liebe der Fußballfans einerseits für die Schnüdel ist, aber auch für den FC Bayern München. Dessen Zweitvertretung kommt als einer der Meisterschaftsfavoriten, als amtierender Vize und als mit das attraktivste Team der Regionalliga Bayern in Schweinfurter Sachs-Stadion. 3340 Zuschauer interessierten sich an einem Dienstagabend im September 2021 für diese Partie.

>>> Mehr lesen >>>

Attraktiver Schnüdel-Fußball – nur Bennet Schmidt und Lukas Billick bereiteten Sorgen – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Nach sechs gespielten Runden, also immerhin auch schon wieder einem Sechstel der Saison in der Fußball-Regionalliga Bayern, zeichnete sich dann doch schon eine kleine Tendenz ab. Mutmaßlich wird es - Stand heute - wohl kein derart dominierendes Team geben wie letzte Saison die Spvgg Bayreuth, die am Samstag vor 2712 Fans den ersten Sieg in der 3. Liga gegen Osnabrück einfuhr.

>>> Mehr lesen >>>

Wichtiges Verfolgerduell für die Schnüdel: „Auch Burghausen hat zwei, drei Schwachstellen!“

SCHWEINFURT - Der Achte erwartet den Fünften: Klingt nach einem spannenden Verfolgerduell in der Fußball-Regionalliga Bayern, bedeutet aber auch: Gerade für die Hausherren steht am Samstag ab 14 Uhr einiges auf dem Spiel. Nicht unbedingt zwar der Verlust des Anschlusses an die Tabellenspitze. Doch nach zwei Auswärts-Niederlagen mit zusammen sieben Gegentoren muss der FC 05 nun die Wende schaffen.

>>> Mehr lesen >>>

Der FC Schweinfurt 05 vor auswärts Illertissen: „Erstmal vor der eigenen Haustüre kehren!“

SCHWEINFURT / ILLERTISSEN - Die erste Niederlage, ein Spiel im Rückstand - und schwupps sind die Schnüdel seit dem letzten Wochenende nur noch Tabellen-Achter der Fußball-Regionalliga Bayern. Mit einem Sieg am Dienstagabend freilich wäre ein Vorrücken auf Platz vier möglich. Mit dann nur noch zwei Zählern Rückstand auf Unterhaching auf dem Platz an der Sonne.

>>> Mehr lesen >>>

1.FC Schweinfurt 05 schließt Kooperation mit box-to-box zur individuellen Leistungsverbesserung der Spieler

SCHWEINFURT - Der 1. FC Schweinfurt 05 hat mit box-to-box eine Kooperation vereinbart, um den Spielern von der U9 bis zur U14 eine weitere Trainingsmöglichkeit für zu Hause zu bieten. Die Individualtrainings-App box-to-box bietet innovative Trainingslösungen für Spieler, Vereine und Verbände, so dass diese ohne große zusätzliche Ressourcen Individualtraining in den Trainingsalltag integrieren können.

>>> Mehr lesen >>>