Home / Specials / Schnüdel / Aus der Traum von Fans? Dürfen keine Zuschauer zum Pokalspiel Schweinfurt – Aubstadt kommen?

Aus der Traum von Fans? Dürfen keine Zuschauer zum Pokalspiel Schweinfurt – Aubstadt kommen?


Sparkasse

SCHWEINFURT – Diese verfluchte Inzidenz: Nach Werten sogar unter 90 die Tage zuvor sprang die Zahl am Mittwoch wieder auf über 100. Genau genommen 117,9 Corona-Neuansteckungen auf 100.000 Einwohner bezogen meldete die Stadt Schweinfurt. Zu viele für Zuschauer im Willy-Sachs-Stadion.

250 Fans durften gegen Aschaffenburg am Dienstagabend auf die Tribüne und sahen einen eher freundschaftlichen Kick der zweiten Schnüdel-Garnitur und ein 1:1 in einer bedeutungslosen Partien. Kommenden Samstag nun: Die weitaus wichtigere Partie gegen den TSV Aubstadt, das Halbfinale in der Trostrunde des Ligapokals. Die zweite Etappe für den FC 05 auf dem Weg doch noch in den DFB-Pokal.


Maincor Stellenangebot Rohrhelden gesucht Ausbildung Schweinfurt Knetzgau

Aber: Die Inzidenzwerte müssen wieder sinken, damit die Schnüdel weiter Fans auf die Tribüne des Stadions lassen dürfen. Auch mit dem Blick auf die Partie am Samstag danach, den 12. Juni, wenn unter normalen Umständen gegen den TSV Havelse sicherlich 5000 bis 7000 Anhäger auf die Ränge pilgern würden.


Der FC Schweinfurt 05 wird in den nächsten Tagen informieren, wie es weiter geht. Und SW1.News sowie FuSWball.de werden rund um die Uhr, so oft und so schnell wie möglich, alles Wissenswerte auf den Portalen und in den sozialen Medien verbreiten. Stets weiterhin ohne Bezahlschranken und frei lesbar für alle Interessenten.


Wir sind Partner des Fußballs:
Fürst KFZ Meisterbetrieb
GW Wohnungsbau
Freizeit-Land Geiselwind
Kanal-Türpe
Winnerplus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!