Home / Specials / Schnüdel / Dank Adam Jabiris spätem Ausgleich: Remis der Schnüdel gegen die Club-U21

Dank Adam Jabiris spätem Ausgleich: Remis der Schnüdel gegen die Club-U21


Johanniter Hausnotruf

SCHWEINFURT – Auf dem Nebenplatz des Willy-Sachs-Stadions schaffte der FC 05 im wohl letzten Testspiel diesen Jahres immerhin noch ein 1:1 gegen den 1. FC Nürnberg 2, der zur Pause führte. Adam Jabiri glich kurz vor dem Ende aus.

In der Regionalliga Bayern hatten die Schnüdel im November 2019 noch mit 0:2 gegen die U21 des Clubs verloren. Das war damals der Anfang vom Ende von Trainer Timo Wenzel. Weiter geht´s für den FC 05 kommenden Samstag mit dem Ligapokalspiel bei Greuther Fürth 2, auf das danach zwei Heimspiele in einer Englischen Woche folgen: Dienstagabend im Pokal gegen Aubstadt, Samstag in der Liga um Punkte gegen Garching.


Winner Plus junge Hunde Futter Junior

Fußball-Testpartie: 1. FC Schweinfurt 05 – 1. FC Nürnberg 2: 1:1 (0:1)
Schweinfurt: Jan Reichert – Tim Danhof (58. Philipp Maier), Lamar Yarbrough, Aaron Manu (58. Amar Cekic), Lukas Ramser (74. Nico Rinderknecht), Florian Pieper (58. Adam Jabiri), Amar Suljic (58. Sascha Marinkovic), Nicolas Pfarr, Kevin Fery, David Grözinger (46. Benedict Laverty), Lukas Billick.
Tore: 0:1 (31.) Kevin Goden, 1:1 (84.) Adam Jabiri.
Schiedsrichter: Steffen Ehwald




Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Yummy
Maharadscha
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.