Home / Fußball / Regionalliga / Das ist bitter: Marco Fritscher verlässt die Schnüdel und wechselt zu den Offenbacher Kickers

Das ist bitter: Marco Fritscher verlässt die Schnüdel und wechselt zu den Offenbacher Kickers


Sparkasse

SCHWEINFURT – Der FC 05-Verteidiger Marco Fritscher wird die Schnüdel im Sommer verlassen und schließt sich den Offenbacher Kickers an. 2017 wechselte Fritscher zum Regionalligisten FC Schweinfurt 05 und war seit dieser Zeit insgesamt 85 Mal für die 05er im Einsatz.

In der laufenden Saison stand der 25-Jährige Rechtsverteidiger in 22 von 23 Partien in der Startelf der Schweinfurter und erzielte dabei drei Treffer. Als Vorlagengeber war er ebenfalls an drei Toren beteiligt.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Für die vergangenen drei Jahre in Schweinfurt ist Marco Fritscher sehr dankbar und blickt auf zahlreiche Erfolge zurück. „Ich möchte mich bei allen Verantwortlichen und vor allem bei den Fans für die tolle Zeit bei den Schnüdeln bedanken. Ich wünsche dem Verein für den weiteren Weg viel Glück und alles Gute.“


Der FC Schweinfurt 05 bedankt sich herzlich bei Marco Fritscher für seinen Einsatz in den letzten drei Jahren und wünscht dem Verteidiger weiterhin alles Gute und sportlichen Erfolg.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der Regionalliga 

Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Naturfreundehaus
Maharadscha
Ozean Grill
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.