Home / Gastronomie / Mit 100% Frische ins DFB-Pokalspiel: SLTKND wird Ärmelsponsor für die Schalke-Partie

Mit 100% Frische ins DFB-Pokalspiel: SLTKND wird Ärmelsponsor für die Schalke-Partie


Eisgeliebt
BIG-1zu5

SCHWEINFURT / INGOLSTADT – Der 1. FC Schweinfurt 05 freut sich sehr, dass die Schnüdel nun offiziell in der ersten Runde des DFB-Pokals stehen und am kommenden Sonntag in der Veltins-Arena gegen den FC Schalke 04 antreten werden. Für das Pokalspiel wird die Mannschaft um Cheftrainer Tobias Strobl von einem starken, neuen Partner aus Ingolstadt unterstützt. Die Salatbar „SLTKND“, auch als Salatkind bekannt, ziert für die Partie den Ärmel des grünen DFB-Pokal Trikots.

Seit 2012 betreibt Geschäftsführer Marcel Hagmann die Gastronomie in Ingolstadt. Mit einer weiteren Zweigstelle in Ingolstadt hat sich Salatkind als Marke auch bereits in Regensburg und in Köln etabliert. Mit regionalen Produkten setzt die Salatbar unter dem Motto „Flow Food“ auf regionale Produkte. Salatkind bietet mehr als nur Salate, das Unternehmen steht für frische, verspielte und ehrliche Gerichte – die über eine große Auswahl an Zutaten zusammen gestellt werden können.


AOK - Keine Kompromisse

Von einer reichhaltigen, gesunden Mahlzeit in der Mittagspause bis hin zu abwechslungsreichen Desserts begrüßt die Salatbar nicht nur ihre Gäste an den jeweiligen Standorten, sondern liefert auch an Unternehmen und bietet seit der Corona-Zeit zusätzlich einen Heimlieferservice an. „Salatkind is(s)t am liebsten frisch und regional, vor allem mit ganz vielen Menschen zusammen“, für diesen Slogan steht die Gastronomie von Marcel Hagmann, der sich über die Zusammenarbeit mit dem FC Schweinfurt 05 für das anstehenden Pokalspiel gegen den FC Schalke 04 freut. „Ich bin dem Fußball als ehemaliger Spieler und Trainer schon sehr lange verbunden und duch die gemeinsame, frühere Zusammenarbeit mit Tobi Strobl hat mich die Idee natürlich sehr gereizt, die Schündel im DFB-Pokal unterstützen zu dürfen. Mit unserem Logo auf dem Ärmel drücken wir für die Partie am kommenden Sonntag unsere Daumen und hoffen dass die Jungs, wie unsere Salate, zu 100% frisch ins Spiel gehen”, erklärt Hagmann augenzwinkernd.


Teamarbeit steht also ganz oben bei Salatkind, von der Cheftrainer Tobias Strobl bereits selbst in den Genuss kommen durfte. „In meiner Zeit bei Ingolstadt habe ich mit Geschäftsführer Marcel Hagmann bereits zusammen gearbeitet und habe mich von der Leidenschaft für Salatkind damals mit anstecken lassen. Umso mehr freue ich mich, dass wir für den DFB-Pokal einen Partner an unserer Seite haben, der mir persönlich sehr ans Herz gewachsen ist. Die tägliche Arbeit, die bei Salatkind geleistet wird zeigt, dass sich Erfolg durch Teamarbeit leichter umsetzen lässt. Ich glaube für das Pokalspiel gegen Schalke passt die Philosophie von Salatkind mit unseren Zielen besser als je überein: Zusammen einhundert Prozent geben“.

Neben dem Ärmelsponsoring der DFB-Pokaltrikots hat Geschäftsführer Marcel Hagmann die Schnüdel bereits zu einem gemeinschaftlichen Mittagessen eingeladen. Der FC 05 bedankt sich herzlich für die leckere Stärkung und einen unterhaltsamen Nachmittag.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Maharadscha
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.