Home / Specials / Schnüdel (page 2)

Schnüdel

So soll´s 2021 weiter gehen mit den Fußball-Regionalligisten aus Bayern

SCHWEINFURT - Mittlerweile hat der Bayerische Fußball-Verband bekannt gegeben, wie er sich die Fortsetzung der Saison 2019/21 vorstellen könnte. So plant der Verband ab dem 23. Februar 2021 für die Regionalligisten zunächst Nachholspiele. Das würde den FC Schweinfurt 05 gleich drei Mal treffen, denn die Partien gegen Garching und Schalding-Heining sowie in Memmingen fielen allesamt aus.

>>> Mehr lesen >>>

Die Schnüdel vor 20 Jahren: War mehr drin als nur ein Jahr 2. Bundesliga?

SCHWEINFURT - Hätte, wäre, wenn..., diese Vermutungen, wie denn die Realität heute aussehen könnte, wenn in der Vergangenheit ein bisschen was anders gelaufen wäre, tritt in Verbindung mit dem 26. November vor 19 Jahren wohl nirgends besser zu, wie bei den Gedanken an den möglichen Werdegang des FC Schweinfurt 05, der 2001 Großes erlebte. Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga!

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Ex-Schnüdel auf „Pipi“-Höhenflug: „Das gab es bis jetzt noch nie in der Bayernliga!“

SCHWEINFURT / WÜRZBURG / HAMMELBURG - Zwei Ex-Schnüdel könnten dann, wenn der FC 05 im Sommer 2021 nicht in die 3. Liga aufsteigt, in der nächsten Saison wieder zurück kommen an den Ort, an dem sie einst kickten. Beide, jeweils langsam auf die 30 zugehend, stehen mit ihrem aktuellen Team nämlich dicht vor dem Sprung in die Fußball-Regionalliga Bayern. Oder konkret: Sie sind mit einem Bein schon drin. Das Duo hat daran ein großes Aktienpaket.

>>> Mehr lesen >>>

Rückblick auf das bittere Pokal-Aus des FC 05: Eine Mischung aus Enttäuschung und Stolz

SCHWEINFURT - Mit ein paar Stunden Abstand wurde es auch nicht besser. Es erinnerte an den Winter 2018, als Deutschland bei den Olympischen Spielen dicht vor Gold im Eishockey stand: Führung und Überzahl gegen Russland, Ausgang bekannt. "Silber" gab´s Dienstagabend auch für die Schnüdel. Nach einem 1:4 auf Schalke. Klingt deutlich? War es aber nicht.

>>> Mehr lesen >>>

Spitze Zungen: S05 bei S04 – und dazu ein paar Bier – diese Niederlage haben die Schnüdel nicht verdient!

GELSENKIRCHEN / SCHWEINFURT - 394 Kilometer einfach zum Rudi Assauer-Platz, jeweils vier Stunden Fahrt hin wie zurück, und das für eine Partie ohne Zuschauer - da dachte sich SW1.News- und FuSWball.de-Vielschreiber Michael Horling, dass er die Partie zwischen Schalke 04 gegen Schweinfurt 05 doch besser stressfrei zuhause verfolgen könne.

>>> Mehr lesen >>>

Ein weiteres Königsgrauen? Was ist drin für die Schnüdel am Dienstag Auf Schalke?

Man wartet ja fast schon minütlich auf irgendwelche Nachrichten, dass entweder ein weiterer Einspruch von Türkgücü München oder ein Corona-Verdachtsfall die Partie doch noch wieder zum Platzen bringen könnte. Aber anscheinend - Stand jetzt, toi toi toi - kann am Dienstag ab 16.30 Uhr in der Arena Auf Schalke, die nach diesem bitteren Fernsehbier benannt wurde, Fußball gespielt werden.

>>> Mehr lesen >>>