Home / Specials / Schnüdel / Test-Tausch: Der FC 05 spielt am Mittwoch kurzfristig in Sand und nicht in Großbardorf

Test-Tausch: Der FC 05 spielt am Mittwoch kurzfristig in Sand und nicht in Großbardorf


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Kurzfristiger Spielwechsel in Sachen Gegner und Ort beim FC Schweinfurt 05: Der Fußball-Regionalligist testet am morgigen Mittwoch, 18.30 Uhr, nun beim FC Sand.

Der Bayernligist sprang kurzfristig als Gegner ein, nachdem der TSV Großbardorf wieder absagte. Das deshalb, weil die Gallier zu diesem Zeitpunkt nun im Pokal ran müssen – beim Nachbarn TSV Aubstadt.


Mezger

Großbardorf qualifizierte sich mit dem Sieg bei Schwebenried-Schwemmelsbach für diese entscheidende Runde, die mit vielen Schweinfurtern kickenden Aubstädter mit dem Erfolg in Fuchsstadt. Für das Derby fand sich kein anderer Termin als dieser Mittwoch.


Für die Fans des FC 05 ist die Reise nach Sand aber in etwa genau weit wie ins Grabfeld.

Die Verletzung, die Lukas Billick am Sonntag in Gülchsheim beim 4:1 gegen Regensburg erlitt, stellte sich inzwischen leider als Bruch des Sprunggelenkes heraus. Der Innenverteidiger wird lange ausfallen.

Derweil wurde das DFB-Pokal-Spiel gegen den SV Sandhausen für Sonntagnachmittag um 15:30 Uhr terminiert.

Das Erstrundenspiel des diesjährigen DFB-Pokals zwischen dem 1. FC Schweinfurt 05 und dem SV Sandhausen ist vom DFB terminiert worden. Das Spiel findet am 13.08.2017 um 15:30 Uhr im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion statt.

Der Vorverkauf für Mitglieder des FC 05 und Dauerkarteninhaber für die Saison 2017/18 startet am kommenden Montag, den 10.07.2017 um 11 Uhr (ausschließlich in der Geschäftsstelle des FC 05), zu diesem Zeitpunkt können auch alle bestellten Dauerkarten abgeholt werden. Der freie Verkauf startet dann am Montag, den 17.07.2017, ebenfalls um 11 Uhr.

DFB-Pokal-Spiel am Sonntag, 13.08.2017 um 15:30 Uhr: 1. FC Schweinfurt 05 – SV Sandhausen

Hier noch die offizielle Pressemeldung der Großbardorfer im Wortlaut:

Liebe Freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

was wir eigentlich unbedingt vermeiden wollten ist nun doch eingetreten. Der vom Verband für uns etwas überraschend angesetzte Pokaltermin am Mittwoch, 05.07. ist der Grund, warum wir das für diesen Termin geplante Testspiel gegen das Regionalligateam des 1. FC Schweinfurt 05 absagen müssen. Bis zum gestrigen Montag herrschte bei uns noch der Glaube vor, dass man die Pokalpartie gegen den TSV Aubstadt am kommenden Samstag oder Sonntag in Aubstadt austragen kann.

Leider konnte nun aber der TSV Aubstadt keinen dieser beiden Termine anbieten, da eine größere Festlichkeit in Aubstadt an diesem Wochenende alle potentiellen Helfer bindet. Auch eine Verlegung in die nächste Woche, die kurzfristig mal im Raum stand ist nicht möglich, da der TSV Aubstadt am Montag in Herbstadt ein Testspiel gegen eine Landkreisauswahl zugesagt hat und am Samstag 15.07. ja dann die neue Bayernliga-Saison startet.

Vom TSV Aubstadt wurde uns dann am gestrigen Abend nach nochmaliger dortiger Beratung mitgeteilt, dass sie als Alternative zum offiziellen Spieltermin Mittwoch, 05.07. nur Donnerstag, 06.07. oder Freitag 07.07. anbieten können. Wir haben dann am gestrigen Abend intensiv die Personaldecke abgefragt mit Spielern, die derzeit natürlich auch auswärts studieren und parallel mit dem 1. FC Schweinfurt 05 gesprochen. Uns war sehr schnell klar, dass wir innerhalb von drei Tagen, also Mittwoch und Freitag, zwei solche Spiele, die jeweils Extrembelastung für die Spieler darstellen, eine Woche vor Punktspielstart nicht durchführen können.

Hier sind wir letztendlich dem 1. FC Schweinfurt 05 dankbar, dass er der Testspielabsage zugestimmt hat und dem FC Sand, dass er kurzfristig für uns als Gegner für die Schnüdel am morgigen Mittwoch einspringt. Ein möglicher neuer Termin für das Freundschaftsspiel kann aufgrund der für beide am 15.07. startenden Saison nicht vereinbart werden, weshalb der Test gegen den 1. FC Schweinfurt 05 komplett entfällt.

Da unser Kader und auch die sportliche Planung und Trainingssteuerung komplett auf ein Spiel am Mittwoch ausgerichtet war, haben wir uns dann entschlossen das Pokalspiel am vom Verband festgesetzten Termin Mittwoch, 05.07. um 19:00 Uhr in Aubstadt auszutragen. Wir bitten entsprechend um Beachtung und die Presse und Medien die Spielabsage des Testspiels gegen den 1. FC Schweinfurt 05 zu kommunizieren und zudem auf das nun morgen stattfindende Grabfeld-Derby in der 2. Qualifikationsrunde zum Totopokal hinzuweisen.

Mittwoch, 05.07., 19:00 Uhr in Aubstadt
2. Qualifikationsrunde Toto-Pokal
TSV Aubstadt vs. Grabfeld Gallier

Unberührt von alledem bleibt nun der kommende Freitag, 07.07.2017. Hier stellen sich die Grabfeld Gallier ab 18:30 Uhr der Öffentlichkeit mit Kadern Bayernliga, U23, U19 und 3.Mannschaft vor. Zudem werden von allen Teams entsprechend die Mannschaftsfotos geschossen. Wir freuen uns auch hier auf viele Freunde, Fans und Partner der Gallier in der Bioenergie-Arena Großbardorf.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.