Home / Specials / Schnüdel / U19 des FC 05 geht als mutiger Außenseiter ins Highlight Bundesliga-Relegation – gegen den EM-Experten Sandro Wagner

U19 des FC 05 geht als mutiger Außenseiter ins Highlight Bundesliga-Relegation – gegen den EM-Experten Sandro Wagner


Keiler Bierspezialitäten

UNTERHACHING / SCHWEINFURT – Für die U19-Junioren des FC Schweinfurt 05 steht das erste Relegationsspiel um den Aufstieg in die U19-Fußball-Bundesliga bevor. Am Sonntag, 20. Juni (15.30 Uhr), treten die Schweinfurter bei der SpVgg Unterhaching im Sportpark Grünauer Allee an.

Das heimische Team mit Ex-Profi und ZDF-EM-Experte Sandro Wagner als künftigen Trainer gilt dabei als klarer Favorit und konnte in den vergangenen Wochen sogar Testspielerfolge gegen die Regionalliga-Männerteams des TSV Buchbach oder des TSV Rosenheim feiern. Zudem durften die Hachinger als zertifiziertes Leistungszentrum bereits ab Januar wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen, während die U19-Schnüdel aufgrund der Corona-Pandemie nur eine kurze Vorbereitung bestreiten konnten.



Partner des Fußballs:
GW Wohnungsbau
Kissgold - Gold in Bad Kissingen
Kanal-Türpe
Winnerplus
Freizeit-Land Geiselwind
Fürst KFZ Meisterbetrieb

Kampflos ergeben will sich das Team von Eddy Tischner und Thorsten Reck aber keineswegs. „Die Jungs sind heiß auf die beiden Partien und der aufgrund der Pandemie zunächst in Erwägung gezogene Losentscheid kam für keinen in Frage“, sagt Trainer Tischner voller Vorfreude auf die beiden Spiele. Dominik Groß, Vorstand Jugend der FC 05, ergänzt: „Die beiden Spiele sind für uns ein Highlight und eine echte Belohnung für die gute Arbeit der letzten Jahre im gesamten Jugendbereich.“


Die Schweinfurter Generalprobe gegen die Bayernliga-Männer des TSV Großbardorf ist am vergangenen Sonntag mit einem 4:1-Sieg auf jeden Fall geglückt. Sie konnte noch einige wichtige Erkenntnisse für die letzten Trainingseinheiten geben. Zuvor testete die U19 gegen die Bayernliga-Männer des FC Eintracht Bamberg (2:3) und des TSV Abtswind (5:7). Am Sonntag will sie mit einer konzentrierten und mutigen Leistung aufwarten und alles in die Waagschale werfen, ehe es eine Woche darauf im Willy-Sachs-Stadion zum Rückspiel kommt (27.6. / Uhrzeit noch offen). Infos zu diesem Heimspiel werden rechtzeitig über die Homepage und Facebook bekannt gegeben.


Wir sind Partner des Fußballs:
Freizeit-Land Geiselwind
Winnerplus
Kissgold - Gold in Bad Kissingen
Fürst KFZ Meisterbetrieb
Kanal-Türpe
GW Wohnungsbau


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!