Home / Fußball / Regionalliga / Viele Fragen für den FC 05: Kann das klappen mit dem Drittliga-Aufstieg?

Viele Fragen für den FC 05: Kann das klappen mit dem Drittliga-Aufstieg?


Johanniter Hausnotruf

SCHWEINFURT – Der eigentlich für Ende Februar geplante Re-Start der Fußball-Regionalliga Bayern dürfte sich wohl nicht realisieren lassen. Wann es mit dem Spielbetrieb weiter geht, steht noch in den Sternen. Das macht die Planungen für den FC Schweinfurt 05 nicht gerade einfach. Für die Schnüdel ergeben sich somit einige Fragen, mit denen sich anpfiff.info befasst.

Aktuell belegen die Grün-Weißen mit zwei Partien im Rückstand Rang vier der Tabelle – sechs Punkte hinter Tabellenführer Viktoria Aschaffenburg.


AOK - Keine Kompromisse

Klappt das mit der Beendigung der Saison?


Während beispielsweise in der Regionalliga Nordost Aufsteiger Tennis Borussia Berlin noch 28 (!) Partien bestreiten muss, sofern man den Modus nicht ändert, hat man in Bayern den relativ komfortablen Vorteil durch die nur unter- und nicht abgebrochene alte Saison. Die neun noch anstehenden Pflichtspiele sollten die Schnüdel bewältigen können, auch wenn es erst im April wieder los geht. Schlusslicht VfR Garching muss aber noch zwölf Mal ran. Selbst bei nur Englischen Wochen wären eineinhalb Monate notwendig. Fakt ist: Die Vereine und der Verband brauchen irgendwann Planungssicherheit.

Wie lange kann gespielt werden?

Normaler Weise will die 3. Liga ihre nächste Saison ja sicher wieder im Juli beginnen. Also sollten bis dahin die Aufsteiger feststehen. Dass sich die Regionalliga Bayern auf einen Aufsteiger Türkgücü München schon letzten Sommer nur unter der Bedingung einigte, dass der nächste Meister in Play-offs nach Rundenende ermittelt wird, macht die Sache vielleicht kompliziert. Zudem dieser Meister ja auch noch gegen den aus dem Norden antreten muss, um einen Aufsteiger zu ermitteln. Während die Ersten aus dem Nordosten, dem Südwesten und dem Westen direkt in die 3. Liga hochgehen. Bis spätestens Ende Juni sollten diese zwei Duelle gespielt sein. Für die Play-offs in Bayern müsste man wohl zumindest drei Wochen einplanen. Also sollte Anfang Juni die Punkterunde spätestens enden. somit wäre ein Re-Start im April notwendig.

Acht weitere Fragen stellte das fränkiche Fußballportal www.anpfiff.info – und versuchte dann Antworten zu finden. Und zwar darauf: Was ist mit dem Ligapokal? Wann starten die Schnüdel mit dem Training? Muss der FC 05 in der Tabelle unbedingt klettern? Sind die Grün-Weißen stark genug, um Meister zu werden? Wer wartet aus den Norden auf den Bayern-Meister? Wer steigt wohl direkt in die 3. Liga auf? Welches sind die attraktivsten Drittligisten? Und: Wäre eine weitere Saison Regionalliga verkraftbar?

liefert Dir Ergebnisse und mehr der Regionalliga 

Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Yummy
Ozean Grill
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!