Home / Specials / Filme (page 10)

Filme

Video-Beiträge

Firma MAINCOR: Neuer Hauptsponsor für den Wildpark

SW-N-Maincor Wildpark

SCHWEINFURT –  Der Schweinfurter Wildpark freut sich über einen neuen Hauptsponsor. Dieser wurde heute am  Donnerstag, 06. Februar im Wildpark von Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Baureferent Ralf Brettin der Öffentlichkeit vorgestellt. Es handelt sich um die Firma MAINCOR, deren Geschäftsführer, Dieter Pfister zum Dank für das Engagement Elch Lasses „EhrenElchBäckerMeisterBrief“ erhalten hat .   Mehr im Filmbeitrag.

>>> Mehr lesen >>>

„Essen in Franken“: Heute waren wir zu Besuch in der Gaststätte „Almrausch“ in Dittelbrunn

SW-N Almrausch - Essen in Franken

DITTELBRUNN – Im Rahmen unserer Sendung “ Essen in Franken“ waren wir diesmal zu Gast in der Gaststätte “ Almrausch “ in Dittelbrunn . Es ist eine altes Vereinsheim ohne besondere Höhepunkte , was Ausstattung anbetrifft. Der Wirt hat uns gegenüber erklärt , dass gerade dieses Flair , ein ganz normales Gasthaus zu betreiben, so wie es früher war , ihn bewogen hat gerade hier für seine Gäste zu kochen  .  Wir haben zwei Gerichte probiert und waren angenehm überrascht , der Wirt ist sehr nett und auch die Stimmung in der Gaststätte war dank einer Wandergruppe Spitze. Mehr im …

>>> Mehr lesen >>>

So war die erste Sitzung der Antöner Narrenelf – Video

SW-N - Antöner Sitzung

SCHWEINFURT – Die Antöner hatten ihre erste Sitzung und SW-N.TV war mit dabei. Heiko unser Kameramann war begeistert vom Programm und hat uns jede Menge Material zum Schneiden geliefert , leider war gerade bei der Musik mit der GEMA und You Tube uns Grenzen gesetzt deshalb können wir nicht alles zeigen. Aber ihr habt ja die Möglichkeit selbst eine der Sitzungen live zu erleben . Karten kaufen und los geht´s   Mehr im Fimbeitrag

>>> Mehr lesen >>>

So war der Tag der offenen Tür im neuen Studio von Petra Eisend für Handpan und Percussion

SW-N - Petra Eisend

SCHWEINFURT – Im Juni 2019 hat das „Studio für Hang & Handpan – Raum für rhythmische Entfaltung“ seine Arbeit aufgenommen. Petra Eisend, die Betreiberin des Musik-Studios, ist im Schweinfurter Raum schon seit über 3 Jahrzehnten als Percussionistin aktiv und bekannt für unterschiedliche Projekte, Bands und Unterrichtsangebote. Überaus glücklich ist sie mit ihren neuen Räumlichkeiten in der Rosengasse 9. Gerade mal 200 Meter vom Schweinfurter Marktplatz entfernt, ist das Studio zentral gelegen und sehr gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ausreichend Parkmöglichkeiten stehen gleich um die Ecke im Parkhaus Georg-Schäfer-Museum zur Verfügung. Das 115 qm große Studio beherbergt unzählige Möglichkeiten, sich mit Rhythmus, …

>>> Mehr lesen >>>

So war der Christbaum-Weitwurf bei der DJK Schwemmelsbach

SW-N-Christbaum - Weitwurf Schwemmelsbach

SCHWEMMELSBACH – Die DJK Schwemmelsbach veranstaltete am Sonntag, 26. Januar auf dem Sportheim-Parkplatz zum ersten Mal einen sogenannten „Christbaum-Weitwurf“. SW-N.TV war dort und hat sich die Gaudi rein-gezogen. Wir hatten viel Spaß und können nur wünschen , dass dieser Wettbewerb nächstes Jahr wieder statt findet . Der Wettbewerb, der in drei Klassen (Kinder/ Frauen/ Männer) ausgetragen wurde, begann  um 13.30 Uhr mit dem „Promi-Werfen“. Hier eröffnete Wasserlosens erster Bürgermeister Anton Gößmann sowie Pfarrer Solomon den Gaudi-Wettbewerb. Die Idee zum Christbaum-Weitwurf entstand relativ spontan und ist totales Neuland für die DJK. Man wird sehen, wie das Event ankommt. Wird die Veranstaltung …

>>> Mehr lesen >>>

Auch die sechste Vesperkirche in der St. Johanniskirche ein Highlight für 2020

SW-N- Vesperkirche 2020

SCHWEINFURT – Man kann es kaum glauben, heute hat  die bereits  sechste Vesperkirche in Schweinfurt begonnen  und noch immer so beliebt wie die Erste . Die St. Johanniskirche war bis zum letzten Platz mit Menschen gefüllt , die den Gottesdienst besuchten , die Predigt hielt Regionalbischöfin Gisela Bornowski. Nach dem Gottesdienst kam das Essen vom“ Leo „,wie immer hervorragend gut.  Sind wir froh , dass wir so eine leistungsstarke Küche im Leopoldina Krankenhaus haben , immerhin liefert das Leo 400 Essen zusätzlich zum normalen Betrieb aus. Die Gastgeberinnen und Gastgeber in der Kirche waren alle mit Begeisterung bei der Arbeit …

>>> Mehr lesen >>>

Mahnwache gegen Altersarmut: Rund 60 Teilnehmer drückten ihre Wut „auf die da oben“ aus

Gemeinsam gegen Altersarmut

SCHWEINFURT – Um die 60 Teilnehmer waren am Freitagnachmittag gekommen, um an der Mahnwache gegen Altersarmut teilzunehmen. Der Name der Aktion wurde geändert, da der Veranstalter auf keinen Fall in die „Rechte“ Ecke gedrückt werden wollte. Zitat Volker Müller: „Wir sind neutral und auf keinen Fall rechts!“. Es war eine gedrückte Stimmung, gepaart mit Wut zu spüren „auf die da oben“, teils tiefer Frust von Menschen, die existentielle Armut am eigenem Leib spüren. Die Frage taucht immer wieder auf: „warum schaffen es die Österreicher, Niederländer und Franzosen, ihre Rentner besser zu behandeln?“ Sie können es nicht verstehen, die Menschen, die …

>>> Mehr lesen >>>