Home / Specials / Filme (page 4)

Filme

Video-Beiträge

„Fahr´ mal hin: Das Gasthaus Brauerei Weinig Gerolzhofen.“ Essen in Franken

GEROLZHOFEN – Es musste einfach einmal sein, ein Besuch in Gerolzhofen. Eigentlich wollten wir in Dingolshausen den Lutz testen, aber das Gasthaus hatte keine vegetarischen Gerichte auf der Karte, also haben wir uns entschlossen die “ Brauerei Weinig “ in Gerolzhofen zu besuchen. Gerolzhofen ist eine sehr schöne kleine Stadt am Rande des Steigerwaldes und immer einen Besuch wert.  Mehr im Filmbericht in 8K

>>> Mehr lesen >>>

Leinen los: Schweinfurt hat wieder ein Personenschiff

SCHWEINFURT – Nach den vielen Monaten der Einschränkungen bedingt durch die Corona-Pandemie, ist endlich wieder Freizeitvergnügen möglich. In der Stadt Schweinfurt hat man die letzte Zeit genutzt, um genau in diesem Bereich ein schon mal dagewesenes Vergnügen wieder an die Stadt am Main zurückzuholen: die Personenschifffahrt. Schiffskapitän Reinhold Maurer aus Dettelbach bietet ab Juli an der Anlegestelle an der Gutermannpromenade künftig wieder Fahrten nach Haßfurt und Wipfeld an, auch als Eventlocation kann sein Schiff, die „Franken“ gebucht werden. Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Citymanager Thomas Herrmann stellten  die neue alte Tradition und Kapitän Maurer vor . Mehr im Filmbeitrag.  

>>> Mehr lesen >>>

„Fahr´ mal hin: Das Gasthaus zur Sonne in Frankenwinheim.“ Essen in Franken

FRANKENWINHEIM – In unserer Serie “ Essen in Franken“ waren wir am Sonntag den 05.07.2020 zu Gast im Gasthaus “ Zur Sonne“ in Frankenwinheim. Der Wirt Josef Kraus hat uns nach dem Essen noch vieles erzählt , es war ein sehr interessanter Test. Wie immer wusste der Wirt nicht, dass wir kommen und wir haben auch selbst bezahlt um neutral zu sein. Mehr im Filmbeitrag Fahr mal hin: Das Bachgeflüster zwischen Frankenwinheim und Gerolzhofen

>>> Mehr lesen >>>

Tausende Biker haben in Schweinfurt gegen Fahrverbote demonstriert

SCHWEINFURT – Tausende Biker sind nach Schweinfurt gefahren um gegen Fahrverbote für Motorräder an Sonntagen und Feiertagen zu demonstrieren . Dieser Tag wird in die Geschichte von Schweinfurt eingehen, ich habe noch nie so viele Motorräder in Schweinfurt gesehen . Fußgänger mussten viel Geduld mitbringen , denn es war unmöglich für lange Zeit die Straße zu überqueren .  Mehr im Filmbeitrag

>>> Mehr lesen >>>

Über 32.000 Euro für Künstler dank „Keiner kommt nach Schweinfurt“ – aber null Unterstützung seitens der Stadt

SW-N - Keiner kommt nach SW

SCHWEINFURT – Die vorläufige Bilanz von „KEINER KOMMT NACH SCHWEINFURT – UND ALLE MACHEN MIT“: 32 655,06 Euro Erlöse für die Schweinfurter Kultur. Ein Erfolg auf ganzer Linie! 133 Catering-Pakete wurden zudem verkauft, 77 T-Shirts. Die Organisatoren berichten aber auch von „null Unterstützung der Stadt Schweinfurt“ – und finden das schade. Mehr im Filmbeitrag von Sandra Bernadatt Grätsch. ————————————————– Sommerliches Kulturpicknick unter freiem Himmel Fröhlich und entspannt, so soll das neue Sommerfestival der Stadt Würzburg in Zeiten der Corona-Krise ablaufen. Mit Improvisationstheater, Flamenco-Tanz, Singer/Songwritermusik, Poetry-Slam und nicht zuletzt einem verkleinerten Orchester des Mainfrankentheaters scheint dieser Plan auch bestens aufzugehen. An …

>>> Mehr lesen >>>