Home / Specials (page 11)

Specials

Die Mighty Dogs verabschieden sich mit einer Niederlage in die Corona-Zwangspause

SCHONGAU / SCHWEINFURT - Die Delegation der 20 Mighty Dogs (inklusive Trainer Kyle Piwowarczyk) konnte aus Schongau keine Beute mitbringen. Nach dem vergangenen Wochenende mit den zwei Siegen endete die letzte Partie des ERV in der Eishockey-Bayernliga vor der Zwangspause (das Heimspiel am Sonntag ggen Waldkraiburg wurde abgesagt) mit einer bitterer Niederlage.

>>> Mehr lesen >>>

Inbetriebnahme des FHWS-Neubaus der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

SCHWEINFURT – Anlässlich der Inbetriebnahme des Neubaus der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen an der Niederwerrner Straße 96 / Franz-Schubert-Straße in Schweinfurt hat  die Hochschulleitung der FHWS zu einem Pressegespräch mit Besichtigung eingeladen. Beim Pressegespräch dabei: Professor Dr. Robert Grebner, Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS), der Dekan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Professor Dr. Peter Meyer, sowie der Leiter des Bereichs Hochbau des Staatlichen Bauamts Schweinfurt, Gerald Langer. Mehr im Filmbeitrag FHWS-Neubau der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen bietet Raum für 1.400 Studierende und Labore Das neue MAVEL-Labor am Hochschulstandort in Schweinfurt setzt neue Maßstäbe bei der virtuellen Realität Der Neubau der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen an …

>>> Mehr lesen >>>

„An einem besonderen Tag ist es möglich!“ Der FC Schweinfurt 05 hält die Pokalsensation Auf Schalke für machbar

MEMMINGEN / SCHWEINFURT / GELSENKIRCHEN - Aus die Maus wäre das Fußballjahr 2020 für die Schweinfurter Schnüdel, stünde da nicht noch eine ganz außergewöhnliche Partie am Dienstagnachmittag an, die von Corona-Absagen nicht betroffen es. Es geht nach Gelsenkirchen, Auf Schalke in die Arena, Pokalrunde eins, Nachholspiel. Das war am Donnerstag schon das Thema bei der Online-Vorab-Presskonferenz.

>>> Mehr lesen >>>

Landesgartenschau: Sie wird 2026 in Schweinfurt stattfinden – trotz der Proteste..

SCHWEINFURT – Der Stadtrat hat die Durchführung des Landschaftsplanerischen Wettbewerbs zur Landesgartenschau auf den Weg gebracht. Der Weg für die Landesgartenschau im Jahr 2026 ist somit frei und sie wird stattfinden. Das Ergebnis: 24 Ja-Stimmen und 18 Nein-Stimmen bei 42 anwesenden Stadträten. Die Gegner haben gekämpft bis zuletzt und dann doch verloren. Noch am Nachmittag gab es vor dem Konferenzzentrum eine Demonstration der LGS-Gegner. Die letzten Eindrücke vor der Abstimmung im Filmbeitrag.

>>> Mehr lesen >>>

Unterspiesheims Abstiegskampf: „Wenn uns der Ligapokal dabei helfen kann…“

UNTERSPIESHEIM - Der SV-DJK Unterspiesheim hat einen ganz ordentlichen Re-Start in die Fußball-Bezirksliga erwischt. Aus vier Partien holte man sieben Punkte, verlor nur in Thulba und scheint vor den finalen sieben Punktspielen in 2021 zumindest den direkten Abstieg vermeiden zu können. Auch das direkt rettende Ufer ist noch erreichbar. Notfalls über die Ligapokal?

>>> Mehr lesen >>>